achensee.literatour

Achenkirch, Eröffnung des Festivals achensee.literatour

Einen Ausblick auf das neue Festival achensee.literatour gibt die Eröffnung am 31. Mai 2012 mit Franz Schuh und Felix Mitterer.

Der wildromantische Achensee fungiert als Kulisse für ein neues Festival, das an verschiedenen Orten und mit verschiedenen Schwerpunkten Literatur erlebbar macht. Zum Lesevergnügen gesellen sich bei der achensee.literatour Bootsfahrten und andere sommerliche Freuden, allein im ersten Jahr 2012 ist das Festival noch zu großen Teilen als geladene Veranstaltung ausgerichtet.
Wer schon jetzt einen Ausblick auf das – dann öffentlich zugängliche – Festival 2013 erleben möchte, dem sei die – ebenfalls öffentliche – Auftaktveranstaltung der diesjährigen Veranstaltungsreihe am 31. Mai 2012, 18:00 Uhr, ans Herz gelegt. Zur Abendstunde trifft man sich im Alten Widum in Achenkirch und lauscht der Eröffnungsrede des österreichischen Literaten Franz Schuh. Für Fans des Tiroler Schriftstellers Felix Mitterer gibt es danach viel Interessantes aus dessen persönlicher Geschichte zu erfahren. Im Gespräch mit dem Schriftsteller und Journalisten Joachim Riedl, der u. a. für die Zeit und die Süddeutsche schreibt, erzählt Mitterer aus seiner Kindheit am Achensee.

Bilder
Kontakt:
TVB Achensee
Rathaus 387
6215 — Achenkirch

+43.5246.5300
+43.5246.5333

info@achensee.info
http://www.achensee.info
Daten und Fakten:
Region
Achensee
Ort
Achenkirch

Literatur & Literaturveranstaltungen

Tirol im Buch, Tiroler Bücher und Autoren von überall her

Thema