Erinnerungswerk

Buch über Hermann Buhl

Nicht jedes Buch über einen Bergsteiger ist ein Bergbuch. Mit „Mein Vater Hermann Buhl“ hat die älteste Tochter des berühmten Bergsteigers ein Buch der Erinnerungen geschrieben.

Bergbücher leben davon: Beschreibungen der extremsten Erfahrungen in den Bergen, der riskantesten Ereignisse, die – von herausragenden Kletterern gemeistert – doch noch glimpflich ausgehen, aber auch jener tragischen Vorfälle, die einen Bergsteiger oder eine ganze Seilschaft das Leben kosten. Stoff für solche Schilderungen hätte Kriemhild Buhl, deren Vater im Himalaya in den Tod stürzte, als sie fünf Jahre alt war, reichlich, und doch ist „Mein Vater Hermann Buhl“ kein Verehrungsbuch für einen Bergsteiger geworden. Dass die Tochter eine erfahrene Krimi- und Jugendbuchautorin ist, wird hier überall deutlich. Sie versteht es, Spannung aufzubauen und gleichzeitig eine Innensicht auf die Dinge zuzulassen. Natürlich muss, wer ein Buch über einen der berühmtesten Alpinisten seiner Zeit schreibt, ihm und seinem „Werk“ Zeit und liebevollen Umgang widmen, zugleich hat Kriemhild Buhl aber auch die Familie im Blick und das Leben, das sie nach dem Tod des Vaters führte. Von der Mutter, die drei kleine Kinder durchzubringen hatte, ist die Rede, und von den beiden Schwestern. Neben der Erzählung des Alltags bleibt viel Raum für Erinnerungen an den Vater, für Spurensuchen, die die Töchter, aber auch die Leser dieser geradezu mythischen Figur näherbringen. Das erledigt Kriemhild Buhl mit viel Fingerspitzengefühl und Zuneigung für ihre „Protagonisten“ und schafft so eine Atmosphäre, in die man gerne und mit Neugier eintaucht.

Kriemhild BuhlMein Vater Hermann Buhl
Herbig 2007
256 Seiten

Tipp: Nicht nur die Bergschuhe von Hermann Buhl befinden sich im Alpenverein-Museum. Dort kann man auch anderes über den berühmten Tiroler Bergsteiger – und über den Alpinismus im Allgemeinen erfahren.

ganzjährig
Alpenverein-Museum Innsbruck
Von Hermann Buhls Schuhen bis zum kunstvollen Bergpanorama reicht das Spektrum im Alpenverein-Museum.

Kultur Akteur

Literatur & Literaturveranstaltungen

Tirol im Buch, Tiroler Bücher und Autoren von überall her

Thema