Literatur am Achensee 2016

Achensee, achensee.literatour 2016

Alfred Komarek. Foto: Janos Kalmar

Lesen am Schiff und anderswo: vom 12. bis 14. Mai 2016 ist der Achensee wieder Schauplatz der achensee.literatour – unter anderem mit Thomas Glavinic und Eva Rossmann.

Das Line-up verrät es: Hier haben zunächst einmal die Kriminalschriftsteller die Nase vorn – und zwar einige der renommiertesten. Das schaurig-schöne Morden zwischen zwei Buchdeckeln beherrscht die Riege, die sich Mitte Mai am Achensee einfindet, nämlich aus dem FF. Nehmen wir beispielsweise Eva Rossmann, die mit einem Krimi-Koch-Workshop in Reiters Posthotel gastiert, oder Thomas Raab und Bernhard Aichner, die auf der Erfurter Hütte blutige Bergdramen entwerfen. Alfred Komarek, der Meister Polt’scher Kriminalistik zwischen Weinbergen, eröffnet im Alten Widum in Achenkirch den Reigen der Lesungen, neben ihm ist Judith Taschler der zweite Star am Eröffnungsabend.

Hier zeigt sich auch schon, dass eben doch nicht alles Krimi ist. Neben Taschler hat nämlich eine ganze Reihe von AutorInnen bei der achensee.literatour ein durchaus breit gefächertes Repertoire oder gewinnt dem Krimigenre ganz neue Seiten ab. Bestes Beispiel dafür ist Thomas Glavinic, der – unterstützt von Moderator Thomas Rottenberg – auf dem Schiff aus seinem neuen Roman „Der Jonas-Komplex“ lesen wird: kein Krimi, sondern eine Art Tagebuch und eine Reflexion früher Jahre. Und dann gibt es da noch Illustratoren wie Christian „Yeti“ Beirer, den Poetry Slammer Stefan Abermann, die Verleger Markus Hatzer und Regina Kammerer, die in Diskussionen oder mit Workshops weitere Zugänge zur Literatur eröffnen.

Markus Hatzers Haymon Verlag bietet übrigens auch sonst die Möglichkeit für erste Schritte vom Leser zum Autor. Wer sich in Zukunft seinen „kleinen Bedarf lieber selber“ schreibt (wie das Kurt Tucholsky einmal ausdrückte), der findet in der Haymon Schreibschule die Möglichkeit dazu. Zum Auftakt vom 12. bis 19. Juni 2016 lehrt Bernhard Aichner im Hotel Kronthaler in Achenkirch das Erfinden und Erzählen von Geschichten, weitere Termine im September sind mit Christoph W. Bauer und Tatjana Kruse geplant.

www.achensee-literatour.at

Literatur & Literaturveranstaltungen

Tirol im Buch, Tiroler Bücher und Autoren von überall her

Thema