Veranstaltung

Herrliche Aussichten: Tiroler Kulturhighlights

Wunderschön ist Tirol, das Land zum Bergsteigen und Skifahren, zum Entspannen und sich’s wohl sein Lassen. Zum Wohlgefühl, das die Natur uns schenkt, gesellt sich auch jenes, das wir aus der Kultur gewinnen.

Das Spektrum des Angebots reicht dabei von den Tiroler Volksschauspielen in Telfs bis zum Internationalen Tanzsommer Innsbruck, von der Skisprungschanze am Bergisel, die nach Plänen von Zaha Hadid errichtet wurde über ein umfang- und abwechslungsreiches Museumsangebot, höchst aktive Theaterbühnen und eine ganze Reihe von Galerien und Konzertveranstaltern aller Sparten.

 Die größte Anziehungskraft geht aber von den Tiroler Festivals aus, die weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt sind und die verschiedensten musikalischen und literarischen Sparten abdecken: Man trifft sich zu Wagner bei den Tiroler Festspielen Erl, zu Alter Musik bei den Innsbrucker Festwochen, lauscht modernen Klängen bei den Klangspuren Schwaz, sakralen und spirituellen beim Osterfestival Tirol sowie Kammermusik und Literatur beim Festival Musik im Riesen der Swarovski Kristallwelten Wattens. Dazu kommen Gespräche in Alpbach, Jazzmusik in Schwaz, Pop und Rock in Imst, aktuelles Volkstheater in Telfs und vieles andere mehr.

Gerade aber das Zusammenwirken von Naturerlebnis und Kulturgenuss macht die Besonderheit des Landes aus. Wer in Tirol lebt oder seinen Urlaub hier verbringt, erfreut sich im selben Maß an ausgedehnten Wanderungen, herrlichen Pisten und kristallklaren Seen wie an hochkarätigen Konzerten, Theateraufführungen und Ausstellungen. In Tirol genießt man eben immer herrliche Aussichten – nicht nur von den Bergen aus, sondern auch beim Blick in den Kulturkalender.

Bildergalerie