Veranstaltung

Kontakt
Galerie der Stadt Schwaz
Palais Enzenberg, Franz-Josef-Str. 27/1
6130 Schwaz

office@galeriederstadtschwaz.at
Tel. +43(0)524273983
www.galeriederstadtschwaz.at

Rebellion

Gruppenausstellung mit 
Nadja Athanassowa,
Joachim Gutsche,
Jonas Lipps,
Inka Meißner,
Ulla Rossek,
Nora Schultz
kuratiert von Cosima Rainer
eingeladen von Ulla Rossek

Auf Einladung von Ulla Rossek versammelt die Ausstellung Arbeiten verschiedener Künstler, die sich im Projektionsraum einer Behauptung von Rebellion befinden. Die Frottage einer griechischen Euromünze auf der Einladungskarte und der Ausstellungstitel ziehen zwar kämpferische Verbindungslinien zu drängenden wirtschaftspolitischen Diskussionen, doch die gezeigten Werke und Strategien sind alles andere als laut. Vielmehr überwiegen reduzierte Gesten, die das Klischee von Rebellion unterlaufen. In einer vom Ideal der Produktivität durchdrungenen Gesellschaft behaupten sie jedoch eine möglicherweise inspirierende Verweigerung und Abwehr gegenüber den allgegenwärtigen Aktivitäts- und Produktionsappellen. 

Bildergalerie

Veranstalter

Galerie der Stadt Schwaz
Die Galerie der Stadt Schwaz ist ein engagiertes Ausstellungsforum für die zeitgenössische Kunst. Der Verein besteht seit dem Jahr 1994 im...
Mehr »
Sortieren nach:
Ausstellungseröffnung | BAR DU BOIS
Bar du Bois ist ein Ausstellungsraum. Bar du Bois ist auch eine Bar. Im Jahr 2013 durch Florian Pfaffenberger und Julian Turner gegründet, und in der Wiener Innenstadt, zwischen Upper-Class-Kindermode und Schnösel-Restaurants als Off-Space betrieben, wurden dort über ... Mehr »
Kalte Gesellschaft #2
mit Magnus Andersen, Martin Ebner/Florian Zeyfang, Harun Farocki, Julian Göthe, Anna Herms, Annette Kelm, Jonathan Penca, Ida Persson kuratiert von Judith Hopf Ausstellungseröffnung mit Sommerfest 24. Juni 2016, 19:00 Ausstellungsdauer 25.06. - 13.08. 2016Als kalte und heiße ... Mehr »
Anita Leisz, Hans Christian Lotz
Raum definiert sich nicht nur durch seine Ausdehnung oder Begrenzung. Er wird durch die Interaktionen zwischen Dingen und zwischen Dingen und Menschen hervorgebracht. Mit zunehmender Digitalisierung wird das Verhältnis zwischen Subjekt und Objekt fluider aber auch ... Mehr »
FORMEN DES AUSWURFS
Schöpferischer Ausdruck und authentische künstlerische Subjektivität kann heute von Künstlern nur mehr mit Vorsicht genossen werden. „Das Innere nach Außen zu kehren“ ist immer noch ein Mythos, eine Versprechung und eine Drohung, die mit Kunstmachen verbunden ... Mehr »
Heinrich Dunst | SCHWA Z
Heinrich Dunsts (*1955 Hallein) spielerischer Umgang mit medialen Grenzen entzieht sich gezielt bestehenden Kategorien der Kunst. In seiner Arbeit interessiert ihn die Lücke zwischen Sichtbarem und Sagbarem. Ausgehend von historischen Bezügen entwickelt er eine ... Mehr »
Sortieren nach:
Anne Speier – Seeing the contemporary
Die Galerie der Stadt Schwaz lädt sehr herzlich zur Eröffnung der Ausstellung Anne Speier - Seeing the Contemporary am 26.06. 2015 um 19:00 ein. Dauer: 27.06. - 15.08.2015 In Anne Speiers Ausstellung „Seeing the Contemporary“ in Schwaz fangen die Bilder an zu ... Mehr »
Fidelity
mit Beatrix Curran, Gordon Monahan und Dokumenten über den Schwazer Sound-Aktivismus in Kooperation mit den Klangspuren SchwazDie Ausstellung Fidelity präsentiert mit der Australierin Beatrix Curran (*1988) und dem Kanadier Gordon Monahan (*1956) zwei Künstler in ... Mehr »
Herwig Weiser
In seinen aufwendigen und eindrucksvoll sensitiven Werken beschäftigt sich der Tiroler Künstler Herwig Weiser vor allem mit den analogen Implikationen digitaler Medien. Beispielsweise transformierte er Computer in lebendige Organismen – aus funktionalen Strukturen ... Mehr »
ALFONS EGGER & BEATRIX SUNKOVSKY | Pavillon. Ausstellung einer Ausstellung
Alfons Egger (*1952 in Haiming, Tirol) und Beatrix Sunkovsky (*1951 in Innsbruck, Tirol) verfolgen seit langem individuell ihren künstlerischen Weg. Sie arbeiten immer wieder zusammen und entwickeln gemeinsam theatralische Aktionen und künstlerische Projekte. Es sind dies ... Mehr »