Veranstaltung

Kontakt
Verein Burgenwelt Ehrenberg
Klause 1
6600 Reutte

info@ehrenberg.at
Tel. +43 5672 62007
Fax +43 5672 6200777
www.ehrenberg.at

Naturausstellung „Der letzte Wilde“

ERLEBEN – STAUNEN – VERSTEHEN

Die Naturausstellung möchte vor allem eines: Ihre Neugier wecken und Sie vom Lech von der Quelle bis zum Fall begeistern. An neun interaktiven Erlebnisstationen, die den Schotterinseln im Lech nachempfunden sind, können Sie selbst spannende Rätsel rund um die letzte Wildflusslandschaft der Nordalpen lösen.

Unsere Steine können sprechen!
Geologie zum Anfassen. Gehen Sie auf eine Zeitreise und hören Sie, wie bunte Lechkiesel Ihre einzigartige Geschichte erzählen.

Geschichte hautnah!
Wir haben die Menschen früher mit dem Fluss Lech gelebt? Szenen aus vergangenen Tagen vom Leben am Fluss Lech nehmen Sie mit in den Alltag von früher.

Unterwegs im „Auwald-Dschungel“
Auwälder sind die letzten Dschungel Europas. Staunen Sie über die gewaltige Sangeskraft der Kreuzkröte und lauschen Sie dem Ruf der Wasserfledermaus. Oder begeben Sie sich auf Safari im Auwald-Dschungel und unternehmen eine atemberaubende Spurensuche.

Dies und vieles mehr können Sie in der Naturausstellung „Der letzte Wilde“ für sich entdecken. Lassen Sie sich von der Dynamik der Naturausstellung mitreißen und tauchen Sie in das Reich des Letzten Wilden ein.

Bildergalerie

Veranstalter

Verein Burgenwelt Ehrenberg
Die Burgenwelt Ehrenberg - ein Ort der Begegnung für Kultur- und Natur-Freunde und ein familienfreundliches Tagesausflugsziel.
Mehr »
Sortieren nach:
Erlebnismuseum „Dem Ritter auf der Spur“
Im Museum "Dem Ritter auf der Spur" wird das Leben im Mittelalter interaktiv näher gebracht. Erleben Sie die spannende Geschichte des Ritters Heinrich uns seiner Geliebten Maria, die im 14. Jahrhundert gelebt haben. Vieles gilt es zu Entdecken und zahlreiche ... Mehr »
Sortieren nach:
Für Kaiser und Vaterland?
Der Erste Weltkrieg aus Ausserferner Sicht Sonderausstellung zum 100-jährigen Gedenken Als der Erste Weltkrieg im Sommer 1914 ausbrach, war Tirol ein Teil der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn. Dieser Staat, nach seinem längsten Fluss auch als „Donaumonarchie“ ... Mehr »