Veranstaltung

Kontakt
Schloss Bruck, Museum der Stadt Lienz
Hauptplatz 7
9900 Lienz

museum@stadt-lienz.at
Tel. +43 (0) 4852 62580 83
Fax +43 (0) 4852 62580 4
www.museum-schlossbruck.at

Architekt Raimnd Abraham – back home

Die elementare sowie die archaische, auf wenige Grundformen reduzierte Architektur bestimmte zeitlebens das Werk Raimund Abrahams (1933–2010). „BACK HOME“ zeigt neben Bauten, die der Architekt für seine Heimat Tirol errichtete und plante, auch Entwürfe zu seinen berühmten idealtypischen Häusern und heute weltweit bekannten Gebäuden wie dem Österreichischen Kulturforum in New York. Das Thema der Stiege als archetypisches Element in Abrahams Architektur zieht sich dabei als roter Faden durch die Ausstellung, gleichzeitig wird der Kreis zwischen den modellhaften Entwürfen aus den 1970er-Jahren bis zu dem erst posthum fertiggestellten „Haus für Musiker“ – dem sogenannten Abraham Haus – geschlossen.

Markus Oberndorfers fotografische Intervention zum Werk Raimund Abrahams leitet als zusätzlicher Erzählstrang durch die Ausstellung und spannt den künstlerischen Bogen von den vielfach Papier gebliebenen Projekten des Lienzer Architekten in das Hier und Jetzt der Gegenwart.

Im Rahmen der Ausstellung findet die österreichische Erstaufführung des sechsstündigen Films „Scenes from the Life of Raimund Abraham“ statt, der vom New Yorker Avantegarde-Filmer Jonas Mekas gedreht wurde.

Die im Museum Schloss Bruck der Stadt Lienz gezeigte Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien (kuratiert von Christoph Freyer / Architektur und Anna Stuhlpfarrer / Fotografie).

Zur Ausstellung erscheint eine begleitende Broschüre, welche über das Museum Schloss Bruck / Museumshop erhältlich sein wird. 

Die Ausstellung wird zusätzlich unterstützt durch die Hypo Tirol Bank AG, das Land Tirol, die Felbertauernstraße. Vielen Dank!

Termine:

Bildergalerie

Veranstalter

Schloss Bruck, Museum der Stadt Lienz
Von der Residenzburg zum Museum „... eines Fürsten würdig" – so charakterisierte der Tiroler Topograph Beda Weber Schloss Bruck. ...
Mehr »
Sortieren nach:
Schlaglicht. Lienz und der Lienzer Talboden. (Ausstellung)
Das Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst (TAP) präsentiert anhand ausgewählter Photographien die Entwicklung von Lienz und des Talbodens vom späten 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Das "Herzstück" der Präsentation bildet die Medienstation ... Mehr »
Geschöpfe der Nacht. Fledermäuse - Geheimnisvolle Jäger am Schlossteich. (Ausstellung)
Mit dieser Ausstellung soll auf die bemerkenswerte Fauna im Nahbereich der ehemaligen Görzer Burg aufmerksam gemacht werden. Allein am Schlossteich konnten die Hälfte aller bekannten Fledermausarten Österreichs festgestellt werden. Fünfzehn verschiedene Arten finden ihren ... Mehr »
JOS PIRKNER. Figur und Raum
Spannungsgeladen ist das Werk Jos Pirkners, der in vielerlei Hinsicht Grenzen überschritten und durchbrochen hat. Nach kunsthandwerklichen und akademischen Ausbildungen verließ er Österreich, um in den Niederlanden zum Meister zu reifen. Ende der 70er zog er zurück in die ... Mehr »
Albin Egger-Lienz (1868–1926). Ich male keine Bauern, sondern Formen
Neuaufstellung der Dauerausstellung Nach „Totentanz. Egger-Lienz und der Krieg“, der beeindruckenden Kooperation mit der Österreichischen Galerie Belvedere im Sommer 2014, nimmt das Museum Schloss Bruck die Gelegenheit wahr, seine umfangreichen Egger-Lienz-Bestände – ... Mehr »
Kunstwerk Alpen
Mit dem „Kunstwerk Alpen“, großformatigen Fotografien von Bernhard Edmaier, startet die Galerie im Westtrakt in die Ausstellungssaison 2015. Die faszinierende Bilderreise zeigt die Entstehungsgeschichte dieses mächtigen Gebirgszuges im Herzen Europas, spürt dem Wandel ... Mehr »