Veranstaltung

Kontakt
Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall

kulturlabor@stromboli.at
Tel. +43.5223.45111
http://www.stromboli.at

MARC RIBOT CERAMIC DOG (USA)

Auftaktkonzert der Zusammenarbeit von Stromboli und Saudades Tourneen
Punk und Geniestreiche

Marc Ribot ist eine der ganz grossen Figuren im amerikanischen Jazz und Soul – und eine der unberechenbarsten. Als Gitarrist hat er die Musik von Berühmtheiten wie Tom Waits, Elvis Costello, John Zorn oder Robert Plant mitgeprägt.

In seinen eigenen Projekten ist er manchmal Rockmusiker, manchmal Jazzer und manchmal verschrobener Virtuose mit Hang zum Folk oder zur Klassik. Ceramic Dog ist wohl seine rauste Band. Im Trio mit den Geistesgenossen Shazhad Ismaily und Ches Smith entsteht Musik mit punkiger Energie, überschäumender Originalität und viel Zynismus. Vom Roadhouse Blues über den verrockten Cumbia bis zum psychedelischen Trip!

Termine:
22.03.2017 20:30 - 22:30 Uhr — Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol

Veranstalter

Kulturlabor Stromboli
Das Kulturlabor Stromboli ist Ort für Musik, Ausstellungen und vieles mehr....
Mehr »
Sortieren nach:
23.03.2017
SYNTONY
Die Gunst des Augenblicks. Die Intelligenz der Finger. Das paneuropäische Ensemble Syntony nimmt Bezug auf freie Improvisation. Dabei entstehen unmittelbare Kompositionen auf dem endlos progressiven Feld von Jazz, Dub und Ambient. Luca Calabrese (Flügelhorn), Florian ... Mehr »
25.03.2017
KUNSTtransPORT liefert Futurama
Ausstellung, Performance, elektronische Musik... Gegebene gesellschaftliche Entwicklungen machen uns häufig bewusst, was wir nicht wollen. Aber was genau wollen wir eigentlich? ,,Wünsch dir was" ist die Aufforderung des aktuellen Projekts der Initiative KUNSTtransPORT, ... Mehr »
27.03.2017
DRUMS XXL
Mit SchülerInnen der Musikschule Hall Drums XXL steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Musik aus dem Internet. Denn dort findet man eine Unzahl von musikalischen Schätzen, die nur ausgegraben und zum Klingen gebracht werden müssen. Seien es Transkriptionen von Youtube Videos, ... Mehr »
28.03.2017
FRANZOBEL
Das Floß der Medusa, Lesung und Buchpräsentation Franzobel hat einen großen Roman über den Preis des Überlebens geschrieben. Durch Zufall ist er auf die dramatische Hintergrundgeschichte des im Louvre ansässigen Meisterwerks Géricaults „Das Floß der Medusa“, eines ... Mehr »
30.03.2017
STEFAN WAGHUBINGER
Satire-Kabarett In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt ... Mehr »
Sortieren nach:
18.03.2017
TANZEN WIE FRÜHER # 8
Frühlingserwachen Aufblühen im Stromboli! Die Bäume schlagen aus und die Hits am Dancefloor ein. Lasst euch nicht pflanzen und kommt tanzen! feat. DJ Dreimäderlhaus & Dyl Boban Eintritt: frei ... Mehr »
17.03.2017
LUKAS SCHMIED: ZWEI
In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall In seinem zweiten Soloprogramm beschäftigt sich der Tiroler Kabarettist Lukas Schmied mit der Frage, wie man vom Quereinsteiger zum Senkrechtstarter wird. Leichtfüßig spaziert er durch Österreich, während ihm das Leben süffisant ... Mehr »
12.03.2017
ROBINSON – MEINE INSEL GEHÖRT MIR | Kinder 8+
Koproduktion Plaisiranstalt Wien und Odeïon Salzburg Robinson lebt auf seiner einsamen Insel. Und ist zufrieden. Er hat, was er braucht und vielleicht sogar ein bisschen mehr. Doch Robinson hat Angst. Nicht vor der Einsamkeit, sondern davor, dass jemand kommt und ihm seinen ... Mehr »
10.03.2017
RAINER VON VIELEN
Überall Chaos – unsere Freunde kommen mit neuem Album Rainer von Vielen tragen seit rund zehn Jahren ihren Bastard-Pop in die Welt: Vom Hamburger Hafenklang zum Oberammergauer Heimatsound, vom Theater Basel zum FM4 Protestsongcontest, von der Tatort-Vertonung zum Fusion ... Mehr »
05.03.2017
Mein Balkonkasten | Figurentheater mit Pascal Martinoli | Kinder 5+
Frau Jörgenson hat sich ihre Fröhlichkeit und die Lust im Leben bewahrt, weil sie sich niemals ihrer Tränen geschämt hat. Im Gegensatz zu Herrn Jacobson, der seine Tränen im Keller versteckt und immer mürrisch und unfreundlich geblieben ist, bis er endlich eines Tages ... Mehr »