Veranstaltung

Kontakt
Freistaat Burgstein
Winklen 98a
6444 Längenfeld

office@freistaatburgstein.at
Tel. 0525365177
www.freistaatburgstein.at

Inversion 17. Ausstellung im Pro Vita Alpina Kunstraum

Am Samstag, dem 15. Juli, findet um 19 Uhr die von Pro Vita Alpina Mitarbeiterin Susanne Riegelnik organisierte Vernissage der Ausstellung „INVERSION17“ von Larissa Tomassetti im Terrassenhotel Reichmann statt.
Die begeisterte Malerin Larissa Tomasetti, die seit zwei Jahrzehnten auf internationalen Ausstellungen und Symposien vertreten ist und nach der Kunstuniversität Mozarteum in Salzburg ein Stipendium an der École des Beaux-Arts in Paris absolvierte, lebt und arbeitet derzeit in Gmünd und Villach. Ihre aktuelle Serie umfasst großformatige abstrakte Bilder in Mischtechnik mit wiederkehrenden Symbolen, wie Kreis oder Linie. Die Malerei an sich ist es, die die Künstlerin hier fasziniert, das Spannungsfeld zwischen Farbflächen und freien Formen, die auf der Leinwand miteinander kommunizieren und verschiedene Assoziationen im Betrachter auslösen. Der Punkt scheint eine Fortführung ihrer Serie „RedPoint“ zu sein, in der sich alles um einen roten Punkt dreht, während die Linie von der Werkreihe „LaLinea“ herrührt, in der es um eine horizontale raumschaffende Komponente geht. Unterschiedliche Techniken, wie Öl- oder Tuschemalerei in lasierenden oder pastosen Schichten werden hier geschickt zu einer spannungsgeladenen Einheit komponiert. Aktuell stellt die Künstlerin auch in der Galerie Kro Art Kontemporary sowie im Showroom 51 in Wien aus.
Die von Susanne Riegelnik kuratierte Ausstellung im Pro Vita Alpina Kunstraum im Hotel Reichmann in St. Kanzian ist den ganzen Sommer über zu besichtigen.

Termine:
15.07.2017 - 10.09.2017 — Vernissage Larissa Tomasetti, Pro VIta Alpina Kunstraum Hotel Reichmann, am See VII 2, 9122 St. Kanzian

Veranstalter

Freistaat Burgstein
Herzlich willkommen in der künstlerischen Denkwerkstatt in den Bergen. Seit 1995 kommen  KünstlerInnen aus allen (Himmels-)Richtungen...
Mehr »
Sortieren nach:
03.08.2017 — 04.08.2017
KinderKunstAkademie
Am Klopeinersee sind die Künste traditionell gerne gesehen. Der Kulturverein Pro Vita Alpina mit Mitarbeiterin Susanne Riegelnik engagiert sich seit einigen Jahren intensiv, um den Menschen der Gegend und den Gästen verschiedene Kunstformen näher zu bringen. Die Kooperation ... Mehr »
26.06.2017
Alpenkrimispannung
Der diesjährige Alpenkrimiabend von Pro Vita Alpina beschäftigt sich neuerlich mit einem Südtiroler Kriminalfall. Heinrich Schwazer liest aus seinem Buch "Der Zingerle". Im August 1950 wurde der zweifache Frauenmörder Guido Zingerle auf einer Almhütte bei Vals ... Mehr »