Veranstaltung

Kontakt
Museum im Ballhaus Imst
Ballgasse 1
6460 Imst

ballhaus.imst@cni.at
Tel. 05412 64927
www.imst.tirol.gv.at/museum

Die Gerechten - Courage ist eine Frage der Entscheidung

Die Gerechten“ sind jene Menschen, die während der Zeit des Nationalsozialismus Verfolgten uneigennützig geholfen und ihnen damit das Leben gerettet haben. Ihre Geschichten sind in der Öffentlichkeit bislang wenig bekannt – die Ausstellung der Österreichischen Freunde von Yad VaShem will das ändern.

Die Ausstellung gliedert sich grob in drei Teile. Der erste Teil zeigt das scheinbar ganz normale Leben der jüdischen Bevölkerung in Österreich, aber auch die verheerenden Veränderungen und ihre Folgen, die sich durch die Machtübernahme der Nationalsozialisten für Jüdinnen und Juden ergeben haben – bis hin zum Genozid.  

Der Hauptteil der Schau widmet sich den „Gerechten“ und erzählt ihre Lebensgeschichten. Wer waren diese Menschen? Was bewog sie dazu, ihr Leben für andere, manchmal sogar völlig Unbekannte, aufs Spiel zu setzen? Überlebende kommen zu Wort und berichten aus ihrer Sicht, wie sich ihre ganz normale Kindheit damals über Nacht plötzlich verändert hat. 

Und schließlich stellt die Ausstellung Verbindungen zu aktuellen Themen her, führt in die Gegenwart und greift das Thema Zivilcourage auf. Denn auch heute braucht es Menschen mit Überzeugung, Mut und Rückgrat, die Unrecht nicht ignorieren, nicht wegschauen, sondern dagegen auftreten.

Termine:
01.04.2017 - 19.08.2017 — Die Gerechten, Museum im Ballhaus, Ballgasse 1, 6460 Imst

Veranstalter

Museum im Ballhaus Imst
Der Name "Museum im Ballhaus" geht auf die ursprüngliche Funktion des Gebäudes zurück: Das Ballhaus wurde als Lager für Warenb...
Mehr »