Zeitgenössische Architektur

Weltberühmt und spezifisch tirolerisch: gebaute Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts


13.10.2017 13.10.2017

vor Ort 178 "Johannes Wiesflecker: Erweiterung HBLA für Tourismus, St. Johann in Tirol"

Führung mit Architekt Johannes Wiesflecker durch die mit einem statisch eigenständigen Aufbau ergänzte Schule. Treffpunkt: Neubauweg 9, 6380 St. Johann in Tirol (im Anschluss an "Vor Ort 177") Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Die Erweiterung von zwei ...

Mehr »

13.10.2017 13.10.2017

vor Ort 177 "Michael Fuchs, Barbara Poberschnigg: Zubau BG + BORG, St. Johann in Tirol"

Treffpunkt: Neubauweg 7, 6380 St. Johann in Tirol Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Führung mit den ArchitektInnen durch das neue, inhaltlich und architektonisch attraktive Zentrum der Schule. Die Erweiterung von zwei Schulgebäuden steht im Mittelpunkt einer ...

Mehr »

07.10.2017 07.10.2017

Picknick in der sozialen Landschaft von Snøhetta

Am letzten Tag der Ausstellung bieten wir bei der "Lange Nacht der Museen" Groß und Klein die Möglichkeit, die Installation von Snøhetta noch einmal richtig in Besitz zu nehmen. Am Samstag, den 7. Oktober, findet in ganz Österreich die vom ORF organisierte ...

Mehr »

06.10.2017 06.10.2017

Vor Ort 183 "Franz&Sue: SFZ Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen, Hall in Tirol"

Bei einem "Vor Ort"-Gespräch führen die Architekten Franz&Sue gemeinsam mit TLM-Direktor Wolfgang Meighörner durch das neue Kompetenzzentrum. Treffpunkt: SFZ, Ecke Aichatstraße/Krajnc-Straße, 6060 Hall i. T. (im Anschluss an "Vor Ort 182") Eintritt ...

Mehr »

06.10.2017 06.10.2017

Vor Ort 182 "Rudi Palme, Veronika König, Werner Kleon : Werkstättengebäude der TFBS Garten Raum Mode, Hall in Tirol"

Führung mit den ArchitektInnen durch den neuen Werkstättentrakt, der die Klosteranlage um einen zeitgenössischen Flügel erweitert. Treffpunkt: Kaiser-Max-Straße 3, 6060 Hall i. T. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Als Erweiterung der in Teilen des Salesianerinnen ...

Mehr »

07.07.2017 07.07.2017

Vor Ort 180 „Giner + Wucherer Architekten: Büroerweiterung Empl und Dorfzentrum, Kaltenbach“

Ein „Vor Ort“-Gespräch mit Thomas Giner und Erich Wucherer bei zwei Bauprojekten in Kaltenbach im Zillertal, die sie für die Firma Empl realisierten. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Treffpunkt: Zentrale der Firma Empl Gewerbestraße 12, 6272 ...

Mehr »

30.06.2017 30.06.2017

vor Ort 179 „Manfred Gsottbauer: Haus im Leben, Innsbruck“

Ein "Vor Ort"-Gespräch, das die Möglichkeit bietet, dieses "Dorf in der Stadt" kurz vor Fertigstellung zu besichtigen. Treffpunkt: Amberggasse 1 + 3, Vorplatz der Kirche "Zum Guten Hirten", 6020 Innsbruck Eintritt frei, keine Anmeldung ...

Mehr »

29.06.2017 — 07.10.2017 29.06.2017 — 07.10.2017

Ausstellung „Snøhetta: Relations“

Eine für die Räume des aut konzipierte Ausstellung des international tätigen Architekturbüros Snøhetta mit einer "sozialen Landschaft" als zentralem Element. Das 1989 als Arbeitsgemeinschaft aus Architekten und Landschaftsarchitekten gegründete norwegische ...

Mehr »

14.06.2017 14.06.2017

Vor Ort 181 „Florian Lutz . Daniela Amann: Restaurant deck47, Baggersee, Innsbruck“

Führung mit Daniela Amann und Florian Lutz durch das Restaurant deck47, mit dem am Baggersee ein über den Badebetrieb hinausgehender Anziehungspunkt geschaffen wurde. Treffpunkt: Archenweg 62, 6020 Innsbruck Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Das aus einem Wettbewerb ...

Mehr »

02.06.2017 02.06.2017

vor Ort 176 „Erich Strolz • Dietrich | Untertrifaller: Baustelle Haus der Musik, Innsbruck“

Führung mit den Architekten durch die derzeit größte Baustelle Innsbrucks. Treffpunkt: Ecke Universitätsstraße/Rennweg, 6020 Innsbruck Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich An einem der innerstädtisch zentralsten Orte, umgeben von Landestheater, Hofburg und ...

Mehr »

18.05.2017 18.05.2017

Vortrag „Henke Schreieck Architekten: Urbanität Raum Atmosphäre“

Ein Vortrag von Dieter Henke und Marta Schreieck, der sich der "Veröffentlichung" von Raum widmet. Dieter Henke und Marta Schreieck führen seit 1982 äußerst erfolgreich ein Architekturbüro in Wien. Bei all ihren Bauten ist es ihnen wichtig, Optionen für ...

Mehr »

09.05.2017 09.05.2017

sto lecture „Jan De Vylder (architecten de vylder vinck taillieu): this. and that. and also then. and so on“

Das von Jan De Vylder gemeinsam mit Inge Vinck und Jo Taillieu geführte Architekturbüro dvvt zählt zu den Protagonisten einer äußerst lebendigen Szene im flämischen Teil Belgiens. Ihre Projekte scheinen oft auf den ersten Blick nicht wirklich neu. Erst auf den zweiten ...

Mehr »

04.05.2017 04.05.2017

Vortrag „Johannes Rauch: Handwerk als Ausdruck existentieller Dynamik und Kreativität“

Johannes Rauch, heute als Psychotherapeut Leiter einer Therapiestation für Suchtkranke, war jahrelang in der Entwicklungszusammenarbeit in Ostafrika tätig. Beide Beschäftigungsfelder unterscheiden sich für ihn nicht maßgeblich, da es letztendlich darum geht, existenzielle ...

Mehr »

06.04.2017 06.04.2017

Vortrag „Adolf Krischanitz: Prinzip und Erscheinungsform“

Vortrag eines Protagonisten der österreichischen Architektur zum Thema "Prinzip und Erscheinungsform". Adolf Krischanitz zählt seit den 1970er Jahren zu den Protagonisten der österreichischen Architektur, mit seinen klar konturierten Bauten in minimalistisch ...

Mehr »

Design Your Inns’bruck

EIN STREIFZUG DURCH INNS´BRUCKS ARCHITEKTUR- UND DESIGNSZENE RAUMINSTALLATION VON STYLECONCEPTION UND GÜNTER RICHARD ...

Mehr »

Übers Wasser gehen

Der Architekt Dietmar Feichtinger ist ein Brückenbauer im eigentlichen und im metaphorischen Sinn. Das aut. architektur und tirol in Innsbruck und das HdA Haus der Architektur in Graz widmen ihm die Doppelausstellung „Wege und Orte – Orte und Wege“: in Innsbruck bis 21., in Graz bis 13. September 2013.

Mehr »

Von Tirol nach Venedig, von Portugal nach Innsbruck

Arno Ritter, Leiter des Innsbrucker aut. architektur und tirol, ist Kommissär des österreichischen Pavillons bei der Architekturbiennale von Venedig. Von 29. August bis 25. November 2012 zeigt er dort ein virtuelles Projekt zum Thema Raum und Körper.

Mehr »

Mein Freund der Baum

Der Wald – seit jeher Inspirationsquelle von Dichtern und Malern, Erholungsspender für Lärmgeplagte, Lebensraum von Pflanze und Tier, Lieferant von Beeren, Pilzen oder Brennholz und dieses Jahr hoch gefeiert. 2011 ist das internationale Jahr des Waldes, und in zahlreichen Symposien, Publikationen und Ausstellungen wurde immer wieder betont, dass über 1,6 Mrd. Menschen von der Nutzung des Waldes leben und zwei Drittel aller Lebewesen im Tann ihren Lebensraum finden. Um die Bedeutung von Holz als Kultur-Rohstoff geht es in der Ausstellung “Baum in Allem” in der Galerie im FeuerWerk in Fügen im Zillertal.

Mehr »

Nun auch im Winter, wenn es schneit

Ab nächstem Jahr darf man sich auch zur Winterszeit auf Festspiele in Erl freuen und ebenso in den Passionsspieljahren nicht auf sie verzichten müssen. Die Tiroler Festspiele unter ihrem künstlerischen Leiter Gustav Kuhn bekommen ein Haus, das ganzjährig bespielt werden kann und darüber hinaus für Proben zur Verfügung steht.

Mehr »

Ein Baumelhaus als Raumkonzept

Dass Häuser beileibe nicht immer fundamentiert in der Erde verankert sein müssen um den Anforderungen eines bequemen Lebens und Wohnens gerecht zu werden, dieser Überzeugung sind die Tiroler Peter Danzl und Benny Obex. Die von ihnen entwickelten Häuser hängen elegant in der Luft.

Mehr »

Architektonische Gipfel – Am Berg und im Tal

Was moderne Architektur angeht, ist Tirol ganz auf der Höhe der Zeit. Manchmal, wie ganz besondere Projekte zeigen, sogar einen Schritt voraus.

Mehr »

aut. architektur und tirol

Der Aufbruch Tirols ins 21. Jahrhundert spiegelt sich auch in der Architektur wider. Das aut wiederum spiegelt diese.

Mehr »

Alpinarium Galtür

Ein Museum in einer Lawinenschutzverbauung - Thema und architektonische "Inszenierung" in einem.

Mehr »
Akteure