Darstellende Kunst

Tirol macht Theater … und freut sich an Tanz, Film, Kleinkunst und Fotografie!

Subthemen

Fotografie

Bildkunst als modernes Medium: Fotografieausstellungen und -galerien in Tirol

›Mehr

Film

Großes Kino, spannende Abenteuer und die Berge als Kulisse: Tirol im Film und Filme in Tirol

›Mehr

Kleinkunst

Kleine und große Kunst der Unterhaltung: Clowns, Straßentheater, Zauberkünstler und vieles mehr

›Mehr

Tanz

Die Kunst der Bewegung: explosive Konzepte und internationale Tanzereignisse

›Mehr

Theater

Neues aus dem Land der Laienschauspieler und berühmten Charakterdarsteller: vom Volksschauspiel bis zum Landestheater

›Mehr

Kabarett

Lustige Tiroler und anderes seltsames Volk auf den Kabarettbühnen des Landes

›Mehr

Sonstige

Meister in ihrem eigenen Stil, Workshops, Kurse und alles andere rund um die Kunst der Darstellung

›Mehr


Theaterpädagogisches Zentrum Hall

Theaterzentrum für Theaterschaffende, Probenraum und Aufführungsort für Theaterproduktionen, Solokünstlern, Kabarett, Schüleraufführungen, Gastspiele,...

Mehr »

FOTOGRAFIE Petra + Harald Neuner

Ing. Harald Neuner, geb. 1963 in Hall in Tirol, IT-Spezialist: Seit über 30 Jahren fotografiere ich hauptsächlich auf Reisen. Exotische Länder standen...

Mehr »

Filmfest St. Anton@Kufstein

Zum zweiten mal heißt Kufstein - unter dem Motto „Berge, Menschen, Abenteuer“ - das Filmfest St. Anton zu seinem 20 - jährigen Jubiläum willkommen. Mi...

Mehr »

20.10.2017 20.10.2017

Bergsteigerabend, Freitag 20. Oktober 2017, Kufstein Arena

Schon klar: Bergsteiger – berühmte noch dazu – kann man saisonbedingt nicht so einfach engagieren wie “normale” Künstler … sprich: z.B. ein knappes Jahr vor der geplanten Veranstaltung. Selbst dann nicht, wenn es um eine “wunderliche” Veranstaltung zum ...

Mehr »

16.09.2017 16.09.2017

Wunderlicher Varieté Abend, Samstag, 16. September 2017, KQ-Kufstein

Ein ganz besonderer Abend erwartet uns zum Herbstauftakt der Wunderlichen Kulturtage am 16. September 2017. Anlässlich der Eröffnung des Kulturquartier Kufstein läd der Kulturverein Wunderlich zu einem Varieté Abend der Extraklasse. Nicht weniger als 5 internationale ...

Mehr »

07.09.2017 — 17.09.2017 07.09.2017 — 17.09.2017

Wandertheater FRIEDL mit der leeren Tasche

Verarmter Adeliger als Held im Ötztal Sehr konflikt- und zeitweise entbehrungsreich verlief das Leben des Habsburgerherzogs Friedrich von Tirol. Vor 600 Jahren musste der Adelige geächtet und nahezu mittellos fliehen, da er auf den falschen Papstkandidaten gesetzt hat. Mit ...

Mehr »

28.07.2017 — 29.07.2017 28.07.2017 — 29.07.2017

F. Zawrel – Erbbiologisch und sozial minderwertig - SteudlTenn

Mit Nikolaus Habjan Ein berührendes und ergreifendes Stück Zeitgeschichte über unerschütterlichen Optimismus. Authentisches Figurentheater das unter die Haut geht. Basierend auf den Erzählungen von Friedrich Zawrel. Von Simon Meusburger und Nikolaus Habjan/ Schuberttheater ...

Mehr »

27.07.2017 — 18.08.2017 27.07.2017 — 18.08.2017

16. Sommertheater Kitzbühel

"Als ob es regnen würde" von Sébastien Thiéry. Österreichische Erstaufführung. Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von einem Tag auf den anderen gerät ihre bisher heile Welt aus den Fugen. ...

Mehr »

14.07.2017 — 15.07.2017 14.07.2017 — 15.07.2017

Jedermann Reloaded - SteudlTenn

mit Philip Hochmair und Elektrohand Gottes Jedermann Reloaded feierte seine Premiere 2013 bei den Salzburger Festspielen. Der aus Film und Fernsehen bekannte Philip Hochmair verwandelt unter Electro-Beats und Rocksounds das 100 Jahre alte Mysterienspiel „Jedermann“ von Hugo ...

Mehr »

03.07.2017 03.07.2017

Grissemann & Grissemann

Vater und Sohn. Eine Lesung, die es in sich hat Gemeinsam begeben sich Ernst und Christoph auf eine literarische Reise. Zum zweiten Mal exklusiv für den ...

Mehr »

02.07.2017 — 27.07.2017 02.07.2017 — 27.07.2017

GILFERT nach Munde von Felix Mittlerer - SteudlTenn

DIESE VERANSTALTUNG FINDET BEI SCHÖNWETTER IN HOCHFÜGEN, HOTEL LAMARK statt. (Hochfügen 34, 6264 Fügenberg). Die Munde im Oberinntal wird zum Gilfert im Zillertal. Das Theaterfestival Steudltenn präsentiert heuer zum ersten Mal Freilufttheater auf 1500m. Ein ...

Mehr »

30.06.2017 — 05.08.2017 30.06.2017 — 05.08.2017

"Die Kluibenschädel-Saga"

Manfred Schilds satirische Komödie wirft einen ironischen Blick auf die Frage, ob es in der Politik wirklich nur um Werte und gute Taten im Sinne des Allgemeinwohls geht. Oder geht es jenseits von Wertekanon und Moral vielleicht doch mehr um die Macht und das Geschäft? In dem ...

Mehr »

29.06.2017 — 09.07.2017 29.06.2017 — 09.07.2017

Die Stillen Nächte des Ludwig Rainer - SteudlTenn

Von Hakon HirzenbergerMusiktheater rund um Ludwig Rainer, die schillerndste Figur der berühmten Rainersänger „Ein Spektakel mit Kultpotenzial, das Theater neu definiert. Das Grenzen aufreißt und in seinem klaren Bekenntnis zu Heimat und Tradition beim Publikum feinsinnig ...

Mehr »

25.06.2017 25.06.2017

BIENCHEN TRINCHEN KAROLINCHEN | Kinder 4+

von James Krüss vorgestellt von Hans Danner szenische Lesung mit anschließendem Sonntagsbrunch im Rahmen von StromBomBoli Geschichtenkompott „Bienchen Trinchen Karolinchen“ ist eine Sammlung von zehn Geschichten und ebenso vielen Gedichten aus dem Jahre 1968, die von den ...

Mehr »

17.06.2017 17.06.2017

Gogol & Mäx „Humor in Concert“ Samstag, 17. Juni 2017, Mehrzweckhalle Ebbs

Aus Stuttgart kommend und am nächsten Tag schon wieder auf einer Bühne in Dachau, macht dieses besondere Duo Station beim wunderlichen Auswärtsspiel 2017: Es wird ein Abend mit fabelhafter Musik, hinreißender Komik und grotesker Konzertakrobatik. Seit 25 Jahren erobern ...

Mehr »

17.06.2017 — 09.07.2017 17.06.2017 — 09.07.2017

Capriccio

Was steht in der Oper an erster Stelle: die Musik oder das Wort? Über diese Frage stritten sich KünstlerInnen in allen Epochen. Auf das Ende des 18. Jahrhunderts, als Christoph Willibald Gluck die Oper reformierte, indem er dem Text in seinen Werken eine große Bedeutung ...

Mehr »

14.06.2017 — 24.06.2017 14.06.2017 — 24.06.2017

Die Auserwählten - SteudlTenn

Uraufführung von Hakon HirzenbergerKoproduktion STEUDLTENN/Wald4tler Hoftheater Unser TV kennt Helden, Überlebende und Hausfrauen, Kämpfer, Diktatoren und ganze Kontinente. Aber nun geht Reality TV einen neuen einzigartigen Weg, nämlich zum Mars! Ein einflussreicher ...

Mehr »

11.06.2017 11.06.2017

Erwin 6

Theater für junge Menschen Neun Jahre ist er mittlerweile alt, der „Erwin“ und er hat uns viele schöne Theaterbegegnungen mit unserem jungen Publikum beschert. Unsere monatliche Veranstaltungsreihe für Kinder und die ganze Familie bietet auch in dieser Spielzeit ...

Mehr »

11.06.2017 11.06.2017

Einführungsmatinee zu Capriccio

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Was steht in der Oper an erster Stelle: die Musik oder das Wort? Über diese Frage stritten sich KünstlerInnen in allen ...

Mehr »

09.06.2017 — 08.07.2017 09.06.2017 — 08.07.2017

Die Schutzbefohlenen

Elfriede Jelinek nimmt sich gerne tagespolitischer Themen in ihren Texten an, keineswegs aber tagespolitischer Eintagsfliegen. 2013 war es das Schiffsunglück vor Lampedusa, das sie wie auch die Besetzung der Wiener Votivkirche zu einem wortgewaltigen Stück über die Festung ...

Mehr »

03.06.2017 — 04.06.2017 03.06.2017 — 04.06.2017

MATCH ME IF YOU CAN - SteudlTenn

mit Nina Hartmann und O. Lendl Im Zeitalter von Facebook, Twitter, Whatsapp & Co ist es höchste Zeit, die Geschichte des ersten Dates neu zu erzählen. Denn die große Liebe sucht man längst nicht mehr beim Ausgehen, im Freibad oder auf Betriebsweihnachtsfeier sondern per ...

Mehr »

03.06.2017 — 06.07.2017 03.06.2017 — 06.07.2017

ASDU European Championships in Musical- and Showdance 2017

Fesselnde Tanzaction, atemberaubende Bühnenshows, explosive Dancemoves, sowie packende Wettkämpfe - das und vieles mehr erwartet euch, wenn Matrei i.O. vom 03. bis 06. Juni zu Europas Tanzzentrum wird. Unter dem Motto "TANZFREU(N)DE ZU GAST IN MATREI" werden die ...

Mehr »

03.06.2017 — 09.07.2017 03.06.2017 — 09.07.2017

Supergute Tage

Wellington, der Nachbarshund, liegt tot auf dem Rasen, erstochen mit einer Mistgabel. Der 15-jährige Christopher, der mit seinem alleinerziehenden Vater in einer englischen Kleinstadt lebt, entdeckt ihn um sieben Minuten nach Mitternacht und gerät damit selbst unter ...

Mehr »

02.06.2017 — 03.06.2017 02.06.2017 — 03.06.2017

Mein Bauernhof – Internationale Koproduktion von SZENE BUNTE WÄHNE (AT) & IYASA (ZIM) - SteudlTenn

Gastspiel SZENE BUNTE WÄHNE (AT) & IYASA (ZIM)Konzept, Regie: Stephan RablMusikalische Leitung: Innocent Nkululenko DubeDarstellerInnen: Alice Gurure, Cheryl Mabaya, Sithembeni Buhlenkosi Sibanda, Sibonisiwe Sithole, Thembinkosi Dube, Lameck Keswa, Roben ...

Mehr »

29.05.2017 — 30.05.2017 29.05.2017 — 30.05.2017

“Ü50 – Silberrücken im Nebel” von und mit Uli Böttcher - SteudlTenn

In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohlergehen des Rudels. Bei uns Menschen ist das nicht anders. Der Mann in den 50ern hat den sozialen Status, die wirtschaftliche Sicherheit und ...

Mehr »

28.05.2017 28.05.2017

Einführungsmatinee zu Supergute Tage

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Wellington, der Nachbarshund, liegt tot auf dem Rasen, erstochen mit einer Mistgabel. Der 15-jährige Christopher, der mit ...

Mehr »

23.05.2017 — 26.05.2017 23.05.2017 — 26.05.2017

DIE WAHRHEIT – Von den Vorteilen sie zu verschweigen und den Nachteilen sie zu sagen - Steudltenn

von Florian Zeller Michel hat seit einem halben Jahr eine leidenschaftliche Affäre mit der Frau seines besten Freundes und hält ein schlechtes Gewissen für absolut überflüssig. Aber nicht alle teilen seine Meinung… Eine höchst raffinierte Komödie, die die Wahrheit auf ...

Mehr »

20.05.2017 — 07.07.2017 20.05.2017 — 07.07.2017

Orphée et Euridice

Sie zählt zu den großen Liebesgeschichten der Weltliteratur: die Tragödie von Orpheus und Eurydike. Wenige Tage nach der Hochzeit stirbt die junge Frau durch einen Schlangenbiss. Orpheus erhält die Möglichkeit, seine geliebte Gattin aus der Unterwelt zurückzuholen unter ...

Mehr »

18.05.2017 — 19.05.2017 18.05.2017 — 19.05.2017

Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen - Steudltenn

Von Robert Hewett Sieben Figuren – eine Schauspielerin. Sieben Geschichten – sieben Perspektiven. Ein Sachverhalt – sieben Wahrheiten und ein Fall, der von Minute zu Minute anders aussieht. Mit Claudia Kottal Nestroynominiert für die beste Schauspielerin 2016 . „Der ...

Mehr »

17.05.2017 — 18.05.2017 17.05.2017 — 18.05.2017

#werther - Steudltenn

#werther präsentiert Goethes Klassiker vom Lieben und Leiden für eine neue Generation. Der Originaltext wird in einen modernen Kontext gebracht und offenbart so seine zeitlose Relevanz und poetische Kraft. Werther ist ein junger Romantiker, der seinen Platz in einer Welt ...

Mehr »

14.05.2017 14.05.2017

Einführungsmatinee zu Orphée et Euridice

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Sie zählt zu den großen Liebesgeschichten der Weltliteratur: die Tragödie von Orpheus und Eurydike. Wenige Tage nach der ...

Mehr »

13.05.2017 13.05.2017

DAS TRAUMFRESSERCHEN | Kinder 4+

von Michael Ende, vorgestellt von Caroline Mercedes Hochfelner szenische Lesung im Rahmen von StromBomBoli Geschichtenkompott Prinzessin Schlafittchen führt ein wunderbares Leben, denn ihr Vater ist der König von Schlummerland. Sie hat nur ein Problem: Mit dem schönen Leben ...

Mehr »

13.05.2017 — 11.06.2017 13.05.2017 — 11.06.2017

CINEMA LOVERS | UA

Vier Jahreszeiten, zwei Menschen – und ihr gemeinsamer Lebensweg: Als Kinder begegnen sie sich im Park, sie wachsen auf (Frühling), verlieben sich ineinander (Sommer), heiraten, bekommen Kinder (Herbst), werden alt – und sterben (Winter). Die Höhen und Tiefen dieser ...

Mehr »

08.05.2017 — 13.05.2017 08.05.2017 — 13.05.2017

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren - Steudltenn

Ein Stück mit viel Witz für die ganze Familie ab 5 Jahren Pippi ist ein freches neunjähriges Mädchen mit unzähligen Sommersprossen, dessen rote Haare zu zwei abstehenden Zöpfen geflochten sind. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Pferd kleiner Onkel und dem Äffchen Herr Nilsson ...

Mehr »

07.05.2017 07.05.2017

DIE REISE NACH HONOLULU | Kinder 6+

Das Tiroler Landestheater zu Gast im Stromboli Die Putzfrau der Schule ist ziemlich verrückt. Sie redet komisch, nennt sich Holonu statt Helena, ignoriert vollkommen, was sich eigentlich gehört, und verfolgt ständig den armen Hausmeister. Der landet auf seiner Flucht vor ihr ...

Mehr »

07.05.2017 07.05.2017

Massachusettes – das Bee Gees Musical

Hits wie Stayin´Alive, Night Fever und How Deep Is You Love live!Performed by The Italian Bee GeesMASSACHUSETTSDas Bee Gees Musical mit drei Originalen auf Tour! „Die besten Bee Gees seit den Bee Gees!“ Musikgeschichte zum Mitreisen bietet das Bee-Gees-Musical ...

Mehr »

06.05.2017 06.05.2017

maschek mit “FAKE! In Wahrheit falsch” - Steudltenn

Seit fast 20 Jahren kommentieren maschek das politische Zeitgeschehen mit ihren Fakes, drehen dabei den Wichtigen den Ton ab und reden drüber. Doch was tun, wenn Satire und politische Realiät nicht mehr zweifelsfrei unterscheidbar sind? Wird der Fake zur bedrohlichen Wahrheit ...

Mehr »

04.05.2017 — 05.05.2017 04.05.2017 — 05.05.2017

Running Wild - Steudltenn

Ein wildes Tanzstück durchs Kinderzimmer Die Zeit, in der man nicht mehr Kind, aber auch noch kein Teenager ist, hat etwas Magisches. Stimmungsschwankungen, Gefühlsausbrüche, Grenzüberschreitungen sind an der Tagesordnung. Die Kinder wollen noch nicht erwachsen werden und ...

Mehr »

30.04.2017 30.04.2017

DER PILOT HERR FRIDOLIN IN FÜRCHTISTAN | Kinder +4

Familienkonzert Florentina ist frischgebackene Co-Pilotin und wünscht sich von Fridolin einen Testflug ans Meer. Von unbändiger Reise- und Abenteuerlust getrieben, begeben sich die beiden mit ihrem wilden Jazz-Flugzeug und dem Publikum auf eine bewegte Reise voller ...

Mehr »

30.04.2017 30.04.2017

Erwin 5

Theater für junge Menschen Neun Jahre ist er mittlerweile alt, der „Erwin“ und er hat uns viele schöne Theaterbegegnungen mit unserem jungen Publikum beschert. Unsere monatliche Veranstaltungsreihe für Kinder und die ganze Familie bietet auch in dieser Spielzeit ...

Mehr »

25.04.2017 — 29.04.2017 25.04.2017 — 29.04.2017

Nelson in New York - Steudltenn

Von Hakon Hirzenberger.Eigenproduktion des STEUDLTENN.Wiederaufnahme.Für alle ab 4.Nelson der Pinguin treibt mit seinem neuen Freund, dem Eisbären Gabriel, in die berühmteste Stadt von Amerika. Nelson lernt schnell, dass in New York alles größer, lauter und toller ist, ...

Mehr »

23.04.2017 23.04.2017

WASCHKÜCHE | Kinder +2

Theater Ansicht (A) Theater mit Klang für die Allerkleinsten So 23.04.17 · 15.00 Uhr | 16.30 Uhr In der Waschküche gibt es viel zu tun: die Wäsche muss sortiert, aufgehängt und gefaltet werden. Doch es gibt dort auch so viel zu entdecken! Sieht dieser Pullover nicht aus ...

Mehr »

22.04.2017 — 08.07.2017 22.04.2017 — 08.07.2017

Everyman | ÖAE

Der reiche Jedermann lebt ohne jedes Maß, er kennt keine moralischen Schranken und nimmt keinerlei Anteil an den Nöten seiner Mitmenschen. Erst als Gott ihm den Tod schickt, um ihn zur Rechenschaft zu ziehen, beginnt Jedermann sein Leben zu reflektieren. Im letzten Moment ...

Mehr »

21.04.2017 21.04.2017

Mike Supancic „Im Jenseits ist die Hölle los!“

Alles begann mit einer völlig aus dem Ruder gelaufenen Geisterbeschwörung: Im Hinterzimmer des Gasthauses Hansy wollten sie mit Draculas Blut das verrufene Pentagramm der Wiedergeburt auf den Bauch des Rosskogler Kurtl malen. Was als Flucht geplant war, wird zur Fahrt auf der ...

Mehr »

21.04.2017 — 28.06.2017 21.04.2017 — 28.06.2017

Der goldene Drache

In der winzigen Küche des China-Vietnam-Thai-Schnellrestaurants „Der goldene Drache“ arbeitet der größte Teil der Belegschaft ohne Aufenthaltsgenehmigung. Den Zahnschmerzen des chinesischen Küchenjungen wird kurzerhand mit der Rohrzange abgeholfen. Unglücklicherweise ...

Mehr »

09.04.2017 09.04.2017

Einführungsmatinee zu Everyman

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Der reiche Jedermann lebt ohne jedes Maß, er kennt keine moralischen Schranken und nimmt keinerlei Anteil an den Nöten ...

Mehr »

30.03.2017 30.03.2017

Tyrol Inn Stones - Musikshow - Musikkabarett

Es ist soweit: Die Blödelbarden vom Dienst, die Tyrol Inn Stones präsentieren nach ihrem Erfolgsprogramm “Eier & Nudln” ihren nächsten Hit: EverGrins! Und der Titel hält, was er verspricht. Von Champs-Élysées bis hin zu Teddybär Eins-Vier... die Stones schmettern ...

Mehr »

30.03.2017 30.03.2017

STEFAN WAGHUBINGER

Satire-Kabarett In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt ...

Mehr »

29.03.2017 — 28.04.2017 29.03.2017 — 28.04.2017

Nelson in Afrika - Steudltenn

Von Hakon Hirzenberger.Wiederaufnahme.Eigenproduktion STEUDLTENN.Für alle ab 4. Nelson und Gabriel treffen in Afrika auf interessante Reisebegleiter. Kamele führen sie zu den Pyramiden, Flamingos, Erdhörnchen und Berggorillas geleiten sie zu den Höhen des Kilimandscharos. ...

Mehr »

25.03.2017 25.03.2017

KUNSTtransPORT liefert Futurama

Ausstellung, Performance, elektronische Musik... Gegebene gesellschaftliche Entwicklungen machen uns häufig bewusst, was wir nicht wollen. Aber was genau wollen wir eigentlich? ,,Wünsch dir was" ist die Aufforderung des aktuellen Projekts der Initiative KUNSTtransPORT, ...

Mehr »

25.03.2017 25.03.2017

WORLD MASTERS in den lateinamerikanischen Tänzen - 25.03.2017

26. World Masters in Innsbruck Die Champions League im Tanzen zu Gast in Tirol Das World Masters Innsbruck hat sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen in der Tanzwelt gemacht und findet im März bereits zum 26. Mal statt. Innsbruck ist Fixtermin für die Besten der Besten ...

Mehr »

25.03.2017 25.03.2017

GERNOT HAAS

"!!!ZUSATZ: VORSTELLUNGEN!!!" "Der lustige Verwandlungskünstler" Der neue Comedy-Hit des Meisterkabarettisten GERNOT HAAS mit dem Titel "!!!Zusatz:Vorstellungen!!!". Auch diesmal schlüpft er wieder in unzählige, umwerfend komische Figuren - alle ...

Mehr »

25.03.2017 — 06.07.2017 25.03.2017 — 06.07.2017

Der böse Geist Lumpazivagabundus

Der böse Geist Lumpazivagabundus verführt die Söhne in der Geisterwelt zu einem „g’schlamperten“ Leben. Fortuna, die Beherrscherin des Glücks, glaubt, als einzige diesem Verhalten Einhalt gebieten zu können: Wenn die Söhne alles Geld verlören und – durch Glück ...

Mehr »

24.03.2017 — 25.03.2017 24.03.2017 — 25.03.2017

DER WEG ZUM GLÜCK

Nach den großen Erfolgen in Wien, Graz und Heidelberg nun wieder 2x in Innsbruck!Zwei Beine mit einem Mann drauf laufen verwirrt und doch verheißungsvoll durch einen Abend, der den Weg zum Glück verspricht. Dieser Mann möchte uns etwas erzählen, etwas wirklich Wichtiges, ...

Mehr »

19.03.2017 19.03.2017

Erwin 4

Theater für junge Menschen Neun Jahre ist er mittlerweile alt, der „Erwin“ und er hat uns viele schöne Theaterbegegnungen mit unserem jungen Publikum beschert. Unsere monatliche Veranstaltungsreihe für Kinder und die ganze Familie bietet auch in dieser Spielzeit ...

Mehr »

19.03.2017 19.03.2017

Einführungsmatinee zu Der böse Geist Lumpazivagabundus

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Der böse Geist Lumpazivagabundus verführt die Söhne in der Geisterwelt zu einem „g’schlamperten“ Leben. Fortuna, die ...

Mehr »

18.03.2017 — 08.04.2017 18.03.2017 — 08.04.2017

Klein Eyolf ein Familiendrama von Henrik Ibsen

Ein Familiendrama über Egoismus, Liebe, Trauer, Schicksal Rita und Alfred haben einen behinderten Sohn, Eyolf. Eine Rattenfängerin lockt das Kind, das nicht schwimmen kann, ins Wasser. Durch den Verlust des Kindes gerät die Beziehung des Ehepaares aus den Fugen. Klein ...

Mehr »

17.03.2017 17.03.2017

"DIE GRILLE UND DIE AMEISE" Äsops Fabel neu inszeniert vom Theater TipTap

Kindertheater TipTap steht für erstklassiges und einzigartiges Mitspiel-Kindertheater. Nach dem großartigen Erfolg mit ihrer Inszenierung des Kinderbuchklassikers Der Grüffelo folgt nun.... Weltliteratur für Kinder! Äsops berühmte Fabel diente bereits Kinderbuchklassikern ...

Mehr »

16.03.2017 16.03.2017

Roland Düringer - Kabarett "Weltfremd?"

Programm – „Weltfremd? Mit dem Programm „Weltfremd?“ fasst Roland Düringer 5 Jahre Vortragsarbeit zusammen, ergänzt, erweitert, bringt komplexe Zusammenhänge auf den Punkt. Er fordert kritisches Denken und Selbstreflexion heraus und sucht dabei stets den Dialog mit ...

Mehr »

Der Original Wiener Praterkasperl - STEUDLTENN

„Ich bin der Kasperl und ich der Boing, wir sind heute für euch da…!“ Der Wiener Praterkasperl zu Besuch im ...

Mehr »

Zu Ostern tanzen

Zeitgenössischer Tanz ist ein Schwerpunktthema beim Osterfestival in Innsbruck und Hall. Vom 31. März bis 16. April 2017 bieten sich mehrere Gelegenheiten, Tänzern zuzusehen oder selbst zu tanzen.

Mehr »

12.03.2017 12.03.2017

ROBINSON – MEINE INSEL GEHÖRT MIR | Kinder 8+

Koproduktion Plaisiranstalt Wien und Odeïon Salzburg Robinson lebt auf seiner einsamen Insel. Und ist zufrieden. Er hat, was er braucht und vielleicht sogar ein bisschen mehr. Doch Robinson hat Angst. Nicht vor der Einsamkeit, sondern davor, dass jemand kommt und ihm seinen ...

Mehr »

11.03.2017 — 02.04.2017 11.03.2017 — 02.04.2017

MOTEL von András Vinnai & Viktor Bodó

An einer Provinz-Landstraße im Nirgendwo liegt ein Motel. Wenige seltsame Gäste und wenig motiviertes Personal bevölkern das heruntergekommene Etablissement, unter ihnen der Schriftsteller Dexter Waughin, der an seinem aktuellen Krimi-, Agenten-, Science-Fiction-Roman ...

Mehr »

10.03.2017 10.03.2017

DIE PRÄSIDENTINNEN von Werner Schwab

„Ich bin gut angekommen – STOPP – hätte Verkehr haben können– STOPP – habe akkurat wieder keinen Verkehr aufgenommen“ Schwabs Stück „Die Präsidentinnen“ ist eine bitterböse und zugleich komödiantische Sprachattacke. Drei Frauen - die "Präsidentinnen ...

Mehr »

09.03.2017 09.03.2017

NINA HARTMANN

"Schön, dass es mich gibt" Wer mein Selfie liked, der mag mich, aber wer SEIN Selfie liked, der mag SICH. Also: Hoch den Daumen!!! Umarmen Sie sich. Geben Sie sich ein Like. Es ist schön, dass es Sie gibt. Und noch viel schöner natürlich, dass es mich gibt und, ...

Mehr »

05.03.2017 05.03.2017

Mein Balkonkasten | Figurentheater mit Pascal Martinoli | Kinder 5+

Frau Jörgenson hat sich ihre Fröhlichkeit und die Lust im Leben bewahrt, weil sie sich niemals ihrer Tränen geschämt hat. Im Gegensatz zu Herrn Jacobson, der seine Tränen im Keller versteckt und immer mürrisch und unfreundlich geblieben ist, bis er endlich eines Tages ...

Mehr »

05.03.2017 — 06.07.2017 05.03.2017 — 06.07.2017

DER PROZESS

„Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“ Josef K. weiß weder weshalb noch von wem er verhaftet wurde. Er weiß nur, er ist verhaftet, ein Prozess ist gegen ihn im Gange und er kann nichts ...

Mehr »

04.03.2017 04.03.2017

LADY BITCHES #2

14.00 – 18.00 Uhr POETRY SLAM WORKSHOP FÜR FRAUEN MIT MIEZE MEDUSA Wie ist das so als Frau auf der Bühne? Eh selbstverständlich? Kein Problem? Zu selten der Fall? Wir wollen ins Gespräch und ins Schreiben kommen. Über uns, über die Welt, über das, was uns betrifft und ...

Mehr »

04.03.2017 — 30.04.2017 04.03.2017 — 30.04.2017

MÉNAGE-À-TROIS

Jedes der drei Tanzstücke ist für sich genommen etwas ganz Besonderes, Einmaliges. Im Zusammenklang ergibt sich etwas ganz Neues, das so noch nie in Österreich zu erleben war: eine perfekte Ménage-à-trois von drei außerordentlichen Choreographen. Bereits 2012 war Chang Ho ...

Mehr »

26.02.2017 26.02.2017

Erwin 3

Theater für junge Menschen Neun Jahre ist er mittlerweile alt, der „Erwin“ und er hat uns viele schöne Theaterbegegnungen mit unserem jungen Publikum beschert. Unsere monatliche Veranstaltungsreihe für Kinder und die ganze Familie bietet auch in dieser Spielzeit ...

Mehr »

26.02.2017 26.02.2017

Einführungsmatinee zu Ménage à trois

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Jedes der drei Tanzstücke ist für sich genommen etwas ganz Besonderes, Einmaliges. Im Zusammenklang ergibt sich etwas ganz ...

Mehr »

19.02.2017 19.02.2017

Einführungsmatinee zu Der Prozess

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. „Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“ ...

Mehr »

18.02.2017 — 07.04.2017 18.02.2017 — 07.04.2017

TOTENTANZ | UA

Die Pest hat ein Bergdorf verwüstet, einzig der Totengräber und die Totengräberin sind noch am Werk. Als Übriggebliebene haben sie sich alles Hab und Gut der Verstorbenen unter den Nagel gerissen – und dabei alles Menschliche verloren, wie Tiere erscheinen sie in ihrer ...

Mehr »

12.02.2017 12.02.2017

Einführungsmatinee zu Totentanz

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Die Pest hat ein Bergdorf verwüstet, einzig der Totengräber und die Totengräberin sind noch am Werk. Als Übriggebliebene ...

Mehr »

11.02.2017 — 18.05.2017 11.02.2017 — 18.05.2017

UN BALLO IN MASCHERA

Es geht in den seltensten Fällen gut, wenn man sich in die Ehefrau eines anderen Mannes verliebt. Wenn der Mann dann auch noch der treueste Gefährte ist und als einer der wenigen Menschen im eigenen Umfeld Loyalität zeigt, ist die Tragödie nahezu vorprogrammiert. Denn wer ...

Mehr »

08.02.2017 08.02.2017

Tanz hinter den Kulissen 3

Im Vorfeld einer Premiere haben Sie die Möglichkeit, auf der Probebühne hinter die Kulissen einer Tanzproduktion zu blicken und sich von unserer Tanzcompany und Enrique Casa Valga überraschen zu lassen. Mittwoch, 8. Februar 2017 19:00 Uhr Probebühne, TLT Eintritt 5€ ...

Mehr »

05.02.2017 05.02.2017

VALERIE UND DIE GUTE-NACHT-SCHAUKEL | Kinder 4+

StromBomBoli Geschichtenkompott szenische Lesung mit Juliana Haider und Alexander Sackl „Valerie, die will nie abends in ihr Bett.“ Viel lieber setzt sie sich auf ihre Schaukel: „Papa, gib mit einen Schubs! Papa, gib mir einen Stups!“ – und schon schwingt Valerie in ...

Mehr »

05.02.2017 05.02.2017

Einführungsmatinee zu Un ballo in maschera

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Es geht in den seltensten Fällen gut, wenn man sich in die Ehefrau eines anderen Mannes verliebt. Wenn der Mann dann auch ...

Mehr »

04.02.2017 04.02.2017

Werner Schneyder „Das wars von mir“

Die Frisur ist dieselbe, der begnadete Pianist Christoph Pauli ebenfalls. Und auch der Wiener Schmäh, mit dem der »Gentlemansatiriker« sein Publikum unterhält, ist geblieben. Doch schlimmstenfalls ist es die letzte Möglichkeit, den 80-jährigen Werner Schneyder noch einmal ...

Mehr »

02.02.2017 02.02.2017

HOMO SAPIENS (Kino Monoplexx)

Leere Räume, Ruinen, zuwachsende Städte, rissiger Asphalt. Unsere Lebensräume, nur ohne uns. Preisgegeben dem Verfall, oder besser gesagt: der Natur, die sich langsam zurückerobert, was wir ihr einst genommen haben. Der Wind pfeift, das herumliegende Zeug antwortet mit ...

Mehr »

Thomas Bernhard: „Am Ziel“

Im Innsbrucker Kellertheater glänzt Eleonore Bürcher in einer Paraderolle. Noch bis 4. März 2017 spielt sie in Thomas Bernhards „Am Ziel“.

Mehr »

28.01.2017 28.01.2017

Comedy Hirten: „In 80 Minuten um die Welt“

Die Stimmen aus dem Ö3-Wecker präsentieren ihr neues Programm „In 80 Minuten um die Welt“ – erstmals in Schwaz! Früher glaubten die Menschen, die Erde sei eine Scheibe, jetzt weiß man die Welt ist Google. Früher war der Mensch Jäger und Sammler und verzehrte ...

Mehr »

28.01.2017 28.01.2017

Werner Brix

In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall Bevor er wieder einmal ein neues Gericht in seine Speisekarte aufnimmt, gönnt Brix sich und seinen Fans ein Menü aus den Lieblingsgerichten der letzten 20 Jahre. Und die Auswahl ist entsprechend groß: leicht Verdauliches und doch ...

Mehr »

28.01.2017 28.01.2017

Kein Päckchen für Sando | Theater 6+

Haben Möbel Gefühle? Oh ja. Zumindest der große Aktenschrank im „Amt für nicht zustellbare Postsendungen“. Er könnte sogar die Geschichten der Leute erzählen, die ihre Pakete nie erhalten haben, wenn er unsere Menschensprache spräche. Das Schicksal des zehnjährigen ...

Mehr »

27.01.2017 27.01.2017

Kerims Nase | 11+

Für den türkischstämmigen Künstler Isa begann alles im Klassenzimmer. So lange liegt sie noch gar nicht zurück, Isas Schulzeit. Die LehrerInnen übten sich bereits in Political Correctness, was er und seine MitschülerInnen absolut nicht taten. Es gab Streitereien über ...

Mehr »

26.01.2017 26.01.2017

Kino Monoplexx: DIE ÖKONOMIE DER LIEBE

Was bleibt übrig, wenn sich die Liebe von zwei Menschen aufgelöst hat? Bei Marie und Boris ein gemeinsames Haus, bezahlt von ihr, aufwändig renoviert von ihm – und zwei Töchter. Weil das Einkommen von Boris nicht für eine eigene Wohnung ausreicht, zieht er auf die Couch. ...

Mehr »

24.01.2017 24.01.2017

Tirol Kabarett - Sucker & Lenz, "Mein Schatz im Silbersee"

Total frei nach Karl May Die beiden Tiroler Kabarettisten, Daniel Lenz (ExSchienentröster) und Daniel Suckert (kein Ex-), warten beharrlich auf ihren Auftritt bei einer Firmenfeier. Da finden sie in ihrer „Backstage - Lounge“(ein Abstellkammerl) das Buch “Der Schatz ...

Mehr »

22.01.2017 22.01.2017

Das Apfelmännchen | 4+

Als Wünschen noch geholfen hat, da war einmal ein armer Mann. Der hatte einen Apfelbaum. Doch der trug nie eine Frucht und nie eine Blüte. Das machte den Mann traurig. Und er wünschte sich? Richtig. Einen einzigen Apfel. Einen einzigen Apfel an seinem Baum. Er wünschte und ...

Mehr »

21.01.2017 — 17.05.2017 21.01.2017 — 17.05.2017

DER WATZMANN RUFT

„Auffi oder nit auffi“, das ist hier die Frage: Die Familie des „Bauern“ ist von einer „unheimlichen, nicht greifbaren Furcht“ vor dem Berg ergriffen. Der Berg lockt sie, er will sie verführen, ihn zu besteigen; es ist so, „als ob er sie manchmal rufen würde“. ...

Mehr »

20.01.2017 — 24.03.2017 20.01.2017 — 24.03.2017

Krimidinner® im Restaurant 1809 am Bergisel „Das geheimnisvolle Amulett!“

Beim Krimidinner® sitzen Sie mittendrin und genießen… Die ideale Kombination aus unterhaltsamen Theater und exklusiver Kulinarik! Krimi: "Das geheimnisvolle Amulett!" Tatort ist das alte Schloss Mitchcock. Dort möchte die berühmte Theatergruppe von Freddy ...

Mehr »

19.01.2017 19.01.2017

Kino Monoplexx & ELFs: THE GRAND SEDUCTION

To survive, a dying Newfoundland fishing village must convince a young doctor to take up residence by any means necessary: The small harbour of Tickle Cove is in dire need of a doctor so that the town can land a contract to secure a factory which will save the town from ...

Mehr »

15.01.2017 15.01.2017

Einführungsmatinee zu Der Watzmann ruft

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. „Auffi oder nit auffi“, das ist hier die Frage: Die Familie des „Bauern“ ist von einer „unheimlichen, nicht ...

Mehr »

14.01.2017 — 09.04.2017 14.01.2017 — 09.04.2017

DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH

Anlässlich des 65. Geburtstages des Plantagenbesitzers Harvey Pollitt, genannt „Big Daddy“, kommt die Familie auf dem Familiensitz zusammen: neben „Big Mama“ sind das Sohn Gooper mit seiner Frau Mae und den fünf Kindern sowie der jüngere Sohn Brick mit seiner Frau ...

Mehr »

14.01.2017 14.01.2017

Die Nacht der Musicals 2017

„Broadway Musical & Dance Company” In einer zweieinhalbstündigen Show werden Highlights aus den bekanntesten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert. Stars der Originalproduktionen zeigen auf einer Reise durch die Welt des Musicals ausgewählte Solo-, ...

Mehr »

13.01.2017 — 15.01.2017 13.01.2017 — 15.01.2017

Scheiterhaufen von August Strindberg – ein Familiendrama

Theater Atlantis zeigt Strindberg's Familiendrama über Lebenslügen und deren Entlarvung Eine narzisstische Mutter. Eine Tochter, die in eine Scheinehe, ein Sohn, der in den Alkohol flüchtet. Ein berechnender Schwiegersohn. Ein Todesfall, der letztlich alles ins Rollen ...

Mehr »

12.01.2017 12.01.2017

Kino Monoplexx: FRANTZ

'Der Spiegel' schreibt über FRANTZ: „Ein filmisches Meisterwerk über die Kunst des Verzeihens - und die Kunst der Lüge.“ Regisseur François Ozons erzählt eine berührende Geschichte über Liebe und Erinnerung: Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen ...

Mehr »

08.01.2017 08.01.2017

Einführungsmatinee zu Die Katze auf dem heißen Blechdach

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Anlässlich des 65. Geburtstages des Plantagenbesitzers Harvey Pollitt, genannt „Big Daddy“, kommt die Familie auf dem ...

Mehr »

26.12.2016 — 17.02.2017 26.12.2016 — 17.02.2017

Hasch mich, Genosse!

Eine Farce von Ray Cooney under der Regie von Konrad Plautz Der russische Ballettänzer Petrovyan wird nach einem Gastspiel im Kofferraum des Commander Rimmington versteckt, da er beabsichtigt, nicht wieder in seine Heimat zurückzukehren. Der Commander weiss jedoch von all dem ...

Mehr »

Le nozze di Figaro am Tiroler Landestheater

Mit großem Witz und musikalisch bravourös gibt das Ensemble des Tiroler Landestheaters Mozarts „Le nozze di Figaro“. Bis 30. März 2017 ist die Oper in einer leichtfüßige Inszenierung von Dominique Mentha in Innsbruck zu sehen.

Mehr »

18.12.2016 18.12.2016

Lydia Prenner-Kasper – Christmas Special „Leise pieselt das Reh“

Lydia Prenner-Kasper (bekannt u.a. aus der TV-Sendung sehr witzig!? auf PULS4) kommt mit ihrem Christmas Special "Leise pieselt das Reh" am 18. Dezember 2016 ins SZentrum Schwaz! Beim Gedanken an Weihnachten stellen sich Ihnen schon im Jänner die Nackenhaare zu Berge? ...

Mehr »

18.12.2016 18.12.2016

Erwin 2

Theater für junge Menschen Neun Jahre ist er mittlerweile alt, der „Erwin“ und er hat uns viele schöne Theaterbegegnungen mit unserem jungen Publikum beschert. Unsere monatliche Veranstaltungsreihe für Kinder und die ganze Familie bietet auch in dieser Spielzeit ...

Mehr »

17.12.2016 — 01.07.2017 17.12.2016 — 01.07.2017

NOSTRADAMUS | ÖAE

Sein Geheimnis fasziniert bis heute: Michel de Notredame, genannt Nostradamus, erfolgreich als Pest-Arzt, Astronom und Prophet. Seine Schriften zählen zu den meistinterpretierten Werken der Weltliteratur. Schließlich lassen sich fast alle Katastrophen der Menschheit in seine ...

Mehr »

11.12.2016 11.12.2016

Einführungsmatinee zu Nostradamus

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Sein Geheimnis fasziniert bis heute: Michel de Notredame, genannt Nostradamus, erfolgreich als Pest-Arzt, Astronom und ...

Mehr »

10.12.2016 — 17.12.2016 10.12.2016 — 17.12.2016

Genießen in der staden Zeit

Genießen in der staden Zeit, unter diesem Motto findet bei der Freilichtbühne des Gasthof Jenewein in Fulpmes ein Schmankerlmarkt statt. Der Schmankerlmarkt bietet neben traditionellen Gerichten wie Kiachln auch Schmankerln von reginonalen Produzenten. Beginn des ...

Mehr »

10.12.2016 — 08.04.2017 10.12.2016 — 08.04.2017

EDITH PIAF. DER SPATZ VON PARIS | UA

„Non, je ne regrette rien!“ – das konnte niemand seinem Publikum so ehrlich entgegenschleudern, wie Edith Piaf. Obwohl es in ihrem kunterbunten, viel zu kurzen Leben tatsächlich eine Menge zu bereuen gegeben hätte. Mythos und Wahrheit sind dabei schwer voneinander zu ...

Mehr »

04.12.2016 04.12.2016

Einführunggsmatinee zu Edith Piaf. Der Spatz von Paris

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. „Non, je ne regrette rien!“ – das konnte niemand seinem Publikum so ehrlich entgegenschleudern, wie Edith Piaf. Obwohl ...

Mehr »

28.11.2016 28.11.2016

Foto-Vortrag: KAMBODSCHA - Land der Khmer

Atemberaubende Tempel, spektakuläre Sonnenuntergänge, warmherzige Menschen, geheimnisvollen Dschungel, flinke Strandbewohner, moderne Städte ... das alles und noch viel mehr hat Kambodscha zu bieten, ein Land, das der Tourismus erst langsam für sich entdeckt. Erleben ...

Mehr »

27.11.2016 — 26.12.2016 27.11.2016 — 26.12.2016

HÄNSEL UND GRETEL

Adelheid Wette, die Schwester des Komponisten Engelbert Humperdinck, verfasste einst zu ihrem Märchenspiel Hänsel und Gretel einige Kinderlied- Verse, die ihr Bruder vertonte. Weil die private Aufführung so viel Anklang fand, entschloss sich das Geschwisterpaar, das Stück ...

Mehr »

26.11.2016 26.11.2016

Zu Gast im Westbahntheater: Drüber – eine kabarettistische Theatercomedy mit Ingrid Maria Lechner

Was macht eine Stewardess auf der Alm, was macht eine Sennerin im Flieger und was steckt in dem mysteriösen Kasten im Herrgottswinkel? Ingrid M. Lechner führt uns nach oben, hinauf auf die Alm, und spätestens auf 33000 Fuß Reisehöhe fällt uns auf, dass Tomatensaft ...

Mehr »

26.11.2016 26.11.2016

Zu Gast im Westbahntheater: Drüber

Eine kabarettistische Theatercomedy mit Ingrid Maria LechnerRegie: Gabi RothmüllerText: Alexander Liegl, Angelika Gruber, Ingrid M. LechnerWas macht eine Stewardess auf der Alm, was macht eine Sennerin im Flieger und was steckt in dem mysteriösen Kasten im Herrgottswinkel? ...

Mehr »

Tiroler Leben im Schmalfilm

Mit der Datenbank www.tiroler-landesmuseen.at/bewegtesleben eröffnen die Tiroler Landesmuseen seit Herbst 2016 vielfältige Einblicke in die (Alltags-)Geschichte Tirols: mit 11.500 Schmalfilmen von Amateurfilmern.

Mehr »

21.11.2016 21.11.2016

Foto-Vortrag: Durchs bunte Rajasthan

Begleiten Sie uns auf einer eindrucksvollen Rundreise durch ein Land voller interessanter Menschen, wunderschöner Paläste und exotischer Eindrücke. Ein Grabmal aus weißem Marmor, Festungen aus rotem Sandstein, märchenhafte Landschaften und neugierige Affen säumen unseren ...

Mehr »

20.11.2016 — 31.12.2016 20.11.2016 — 31.12.2016

Sausalito

Er, ein Mann reifen Alters, hat längst schon den Pfad der gepflegten Mittelschicht verlassen. Er ist der festen Überzeugung, dass er nur deshalb künstlerisch noch nicht reüssiert hat, da ihm der dazu notwendige Schicksalsschlag fehlt, denn Kunst kann nur aus Leid ...

Mehr »

19.11.2016 19.11.2016

OHA-Spezial im Rahmen der Europäischen Theaternacht

Man weiß nie was kommt, aber wo! Das ist das Motto von OHA dem Überraschungsabend im Westbahntheater. So wie das Leben, ist auch das Programm: abwechslungsreich, vielfältig, kunterbunt. Und vielleicht werden auch sie dann sagen ...

Mehr »

19.11.2016 19.11.2016

OHA special im Rahmen der europäischen Theaternacht 2016

Der Überraschungsabend im Westbahntheater! Pay as you wish Man weiß nie was kommt, aber wo!Das ist das Motto von oha - dem Überraschungsabend im Westbahntheater. Es erwartet Sie ein ganz besonderer Abend! So wie das Leben, ist auch das Programm voller Überraschungen: ...

Mehr »

19.11.2016 — 08.04.2017 19.11.2016 — 08.04.2017

ALTE MEISTER

Im Wiener Kunsthistorischen Museum, auf der Sitzbank gegenüber von Tintorettos Weißbärtigem Mann, bezieht jeden zweiten Vormittag der Musikphilosoph Reger Stellung. Er ergeht sich in Tiraden gegen die Kunst im Allgemeinen und die Maler im Besonderen, er verdammt Stifter ...

Mehr »

13.11.2016 — 23.01.2017 13.11.2016 — 23.01.2017

MEISTER EDER UND SEIN PUMUCKL

Zweiundelfzehn Haare könnte sich der Pumuckl ausreißen. Da hat er dem Meister Eder gerade so schöne Streiche gespielt, als er ungeschickt an dessen Leimtopf kleben bleibt! Und wer die Koboldsgesetze kennt, der weiß, was das heißt. Ab jetzt bleibt der Schlingel mit dem ...

Mehr »

12.11.2016 — 10.12.2016 12.11.2016 — 10.12.2016

Zu Gast im Westbahntheater: „Lustig ist das nicht…“

Kabarettabend von und mit Joseph Holzknecht (Vulgo Stempfler Sepp)Da macht einer Kabarett mit dem Titel „Lustig ist das nicht...“, und wenn die Leut dann lachen freut‘s ihn heimlich. Ist doch alles so verlogen.Er baut sich sein Hometheater und scheitert. Erzählt seinen ...

Mehr »

12.11.2016 — 30.03.2017 12.11.2016 — 30.03.2017

Le nozze di Figaro

Unterstützt von Figaro konnte Graf Almaviva einst seine Angebetete Rosina aus den Fängen ihres Vormunds Bartolo befreien und heiraten. Inzwischen ist die Liebe zu seiner Gattin allerdings erkaltet. Sein Interesse gilt Rosinas Dienerin Susanna, deren Hochzeit mit Figaro ...

Mehr »

06.11.2016 06.11.2016

Zu Gast im Westbahntheater: Frida Kahlo – Viva la vida

Ein Monolog von Humberto Robles, Übersetzung Johannes Mühlemit Viktoria Obermarzoner Regie: Stefanie Nagler Ausstattung: Sigrid UngererFrida Kahlo lädt zum Fest der Toten. Ihr Ehrengast: Catrina. Die Dame Tod, zeigt sich als treue Begleiterin durch ein Leben ...

Mehr »

06.11.2016 06.11.2016

Einführungsmatinee zu Le nozze di Figaro

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Unterstützt von Figaro konnte Graf Almaviva einst seine Angebetete Rosina aus den Fängen ihres Vormunds Bartolo befreien und ...

Mehr »

06.11.2016 06.11.2016

Erwin 1

Theater für junge Menschen Neun Jahre ist er mittlerweile alt, der „Erwin“ und er hat uns viele schöne Theaterbegegnungen mit unserem jungen Publikum beschert. Unsere monatliche Veranstaltungsreihe für Kinder und die ganze Familie bietet auch in dieser Spielzeit ...

Mehr »

31.10.2016 — 11.02.2017 31.10.2016 — 11.02.2017

Vampirdinner® im Schloss Büchsenhausen Innsbruck

DAS NEUE GRUSELEVENT IN ÖSTERREICH! Hier haben Sie (Ge)Biss… Erleben Sie schrecklich schaurige Geschichten rund um Graf Dracula und genießen Sie ein gruselig schönes Dinner. Gruselstory "Carpe noctem - Tot, aber glücklich" Ein geheimnisumwobener Graf aus ...

Mehr »

29.10.2016 29.10.2016

Offtanz Tirol zu Gast im Westbahntheater im Doppelpack VOL.1+VOL.2

Doppelpack VOL.1 CARAMBOLAGE Lola „La Colchona“ (die Matratze) kämpft sich durch den Zivilisationsdschungel und gerät hierbei an die Grenze ihrer Belastbarkeit und bricht zusammen. Daraufhin taucht sie in unbewusste Schichten ihrer Persönlichkeit und ertanzt sich ...

Mehr »

Lauter kleine Prinzen und Prinzessinnen

Mit Antoine de Saint-Exupérys „Kleinem Prinzen“ durch die Swarovski Kristallwelten ziehen – vom 28. Oktober bis 13. November 2016 ist das bei den Kindertheater-Aufführungen der Kolpingbühne Wattens möglich.

Mehr »

22.10.2016 — 05.02.2017 22.10.2016 — 05.02.2017

MAYERLING | UA

Das ehemalige Schloss Mayerling im Wienerwald wird jährlich von mehr als 100.000 Besuchern aufgesucht. Sie alle wollen den Schauplatz sehen, an dem am 30. Januar 1889 Kronprinz Rudolf – aller Wahrscheinlichkeit nach – zuerst seine Geliebte, die junge Baroness Mary Vetsera, ...

Mehr »

16.10.2016 — 12.03.2017 16.10.2016 — 12.03.2017

FRAU MÜLLER MUSS WEG | ÖAE

„Im Großraum Innsbruck beginnt am Ende der Schulsemester das große Feilschen. Eltern rennen den Schulleitungen und Lehrpersonen die Türen ein und fordern das für den Wechsel in ein Gymnasium notwendige Vorzugszeugnis. Die Volksschule als Basar. Laut Erzählungen von ...

Mehr »

16.10.2016 16.10.2016

Einführungsmatinee zu Mayerling

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Das ehemalige Schloss Mayerling im Wienerwald wird jährlich von mehr als 100.000 Besuchern aufgesucht. Sie alle wollen den ...

Mehr »

15.10.2016 — 18.03.2017 15.10.2016 — 18.03.2017

Krimidinner® "Ein Mord mit Stil" im Casino Innsbruck

Beim Krimidinner® sitzen Sie mittendrin und genießen…Die ideale Kombination aus unterhaltsamen Theater und exklusiver Kulinarik! Krimi: "Ein Mord mit Stil" Auf der italienischen Modewoche trifft sich alles, was Rang und Namen hat. Doch die Vorbereitungen laufen ...

Mehr »

Die Exl-Bühne im Stadtmuseum

Der wohl berühmtesten historischen Tiroler Theatertruppe, der Exl-Bühne, widmet das Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck vom 30. September 2016 bis 31. März 2017 die Ausstellung „Eine Vorstellung der Exl-Bühne“.

Mehr »

09.10.2016 09.10.2016

Einführungsmatinee zu Frau Müller muss weg

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. „Im Großraum Innsbruck beginnt am Ende der Schulsemester das große Feilschen. Eltern rennen den Schulleitungen und ...

Mehr »

08.10.2016 — 30.10.2016 08.10.2016 — 30.10.2016

Oliver! | WA

„As they really are“ –so, wie sie wirklich sind, wollte Charles Dickens die Verhältnisse seiner Zeit in seinem Roman Oliver Twist aus den Jahren 1837 bis 1839 schildern. Vor dem geistigen Auge des Lesers entsteht eine faszinierende, abenteuerliche Welt zwischen Armut und ...

Mehr »

Tanz mit dem Tod in Völs

Nichts ist gewisser als der Tod - Jeder muss einmal sterben. Doch wenn der Tod plötzlich und unvermittelt kommt, wollen die meisten nicht ihr Leben lassen. Im Totentanz von Alois Johannes Lippl erscheint der Tod (in der Inszenierung der Schauspiele Kauns die Tödin) in ...

Mehr »

Benefizveranstaltung – Totentanz

Nichts ist gewisser als der Tod - Jeder muss einmal sterben. Doch wenn der Tod plötzlich und unvermittelt kommt, wollen die meisten nicht ihr Leben lassen. Im Totentanz von Alois Johannes Lippl erscheint der Tod (in der Inszenierung der Schauspiele Kauns die Tödin) in sieben ...

Mehr »

02.10.2016 — 23.10.2016 02.10.2016 — 23.10.2016

Wolfram Lotz. Einige Nachrichten an das All

Lum und Purl Schweitzke, zwei Hauptfiguren des Stückes, sehnen sich nach einer Aufgabe, einem Grund zum Dasein. Ein gemeinsames Kind, dafür lohnt es sich zu leben, finden beide. Doch das Schicksal können sie nicht beeinflussen, denn ihr Leben ist im Theaterstück ...

Mehr »

02.10.2016 — 12.11.2016 02.10.2016 — 12.11.2016

Viel zu heiß | WA

Der Abend beginnt mit Marie Stockhausens Choreographie Geheimnis. Die Künstlerin ist dem Publikum nicht nur als hervorragende Tänzerin ein Begriff, auch ihre Choreographien konnten immer wieder aufs Neue begeistern, so auch zuletzt das überaus erfolgreiche Tanzstück Charlie ...

Mehr »

01.10.2016 — 02.10.2016 01.10.2016 — 02.10.2016

KonzerTanz camerata vierundeinzig

Das VIER UND EINZIG präsentiert in seiner Reihe für Orchester und Tanz neben dem Gitarrenkonzert von Villa-Lobos mit der Tiroler Gitarristin Stella Maria Schletterer auch das berührende Tanztheaterstück "Lebenswanderer" der deutsch-russischen Choreografin Ljuba ...

Mehr »

01.10.2016 — 20.01.2017 01.10.2016 — 20.01.2017

HEISSE ZEITEN - DIE WECHSELJAHRE-REVUE

Vier nicht mehr ganz so blutjunge Damen treffen sich am Flughafen. Alle wollen sie nach New York, doch der Abflug verzögert sich. Und so sitzen sie am Schalter fest und warten. Auf den ersten Blick wirken sie, als könnten sie unterschiedlicher nicht sein: die gestresste ...

Mehr »

01.10.2016 — 26.11.2016 01.10.2016 — 26.11.2016

DER STURM

Prospero, Mailands rechtmäßiger, aber gewaltsam vertriebener Herrscher, hat sich vor vielen Jahren mit seiner Tochter Miranda auf eine Insel retten können. Dort machte er sich kraft seines überlegenen Wissens die Geister untertan. In seinem Namen entfachen sie, allen voran ...

Mehr »

01.10.2016 — 22.10.2016 01.10.2016 — 22.10.2016

Moulin Rouge – Die neue Skandalshow

Die Theaterschmiede startet zum Saisonsende mit der neuen Eigenproduktion „Moulin Rouge – Die neue Skandalshow“. Bei der neuen Bartheater-Inszenierung konnte die Theaterschmiede Berit Erhart ins Produktionsteam holen, welche u.a. im Moulin Rouge in Paris eine ...

Mehr »

Feinripp-Theater – Der Rippenhof

Ein leicht gerippter Bauernschwank! Wir freuen uns, das Feinripp-Ensemble bereits das zweite Mal in Mieming begrüßen zu dürfen. Nach den Shakepeare-Morden, Grimms Märchen und der Bibel wechselt das Feinripp-Ensemble (Bernhard Wolf, Markus Oberrauch, Thomas Gassner) ...

Mehr »

Liederabend mit Gerhard Sexl – Die Liedermacherei macht frei

Wem Liedermacher wie Reinhard Mey oder Konstantin Wecker gefallen, der wird sich auch bei dieser Liederschau aus 40 Jahren wohlführen – mit heiteren, kritischen, gefühlvollen und entspannenden Songs. Gerhard Sexl zeichnet sein realistischer Blick auf Figuren aus. Die ...

Mehr »

25.09.2016 25.09.2016

Einführungsmatinee zu Der Sturm

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Prospero, Mailands rechtmäßiger, aber gewaltsam vertriebener Herrscher, hat sich vor vielen Jahren mit seiner Tochter ...

Mehr »

24.09.2016 — 18.12.2016 24.09.2016 — 18.12.2016

RUSALKA

Weil sich die Nixe Rusalka in einen Prinzen verliebt hat, möchte sie unbedingt Mensch werden. Die Verwandlung ist allerdings an harte Bedingungen geknüpft: Den Menschen gegenüber wird sie stumm bleiben, und wenn die Liebe scheitert, sind Rusalka und der Prinz verdammt. ...

Mehr »

24.09.2016 — 22.10.2016 24.09.2016 — 22.10.2016

Cityfox® Der Mitmachkrimi in Innsbruck

Bei Cityfox® übernehmen Sie die Ermittlungen! Beim Mitmachkrimi sind Sie im Team dem Mörder in der Innsbrucker Innenstadt auf der Spur. Sie werden in einem Team als Chefermittler mit der Aufklärung eines Mordfalles betraut und haben Gelegenheit in Innsbruck Verdächtige zu ...

Mehr »

18.09.2016 18.09.2016

Tanz hinter den Kulissen 1

Im Vorfeld einer Premiere haben Sie die Möglichkeit, auf der Probebühne hinter die Kulissen einer Tanzproduktion zu blicken und sich von unserer Tanzcompany und Enrique Casa Valga überraschen zu lassen. Sonntag, 18. September 2016 im Rahmen des Theaterfests Eintritt ...

Mehr »

18.09.2016 18.09.2016

Einführungsmatinee zu Rusalka

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Weil sich die Nixe Rusalka in einen Prinzen verliebt hat, möchte sie unbedingt Mensch werden. Die Verwandlung ist allerdings ...

Mehr »

18.09.2016 18.09.2016

Einführungsmatinee zu Heiße Zeiten – die Wechseljahre-Revue

In den Einführungsmatineen stellen die jeweiligen DramaturgInnen des Stückes in einem kleinen Rahmenprogramm Werk, Regieteam und DarstellerInnen vor. Vier nicht mehr ganz so blutjunge Damen treffen sich am Flughafen. Alle wollen sie nach New York, doch der Abflug ...

Mehr »

Filmpremiere „Indonesien – Batak, Toraja, Sumba“

Mit seinen mehr als 17.000 Inseln und 240 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den größten Staaten der Welt. Vor diesem Hintergrund ist es anmaßend einen Film über Indonesien drehen zu wollen. Wie immer man die Aufgabe auch angehen mag, das Ergebnis wird ...

Mehr »

23.07.-31.08.2016 23.07.-31.08.2016

Tiroler Volksschauspiele Telfs

Die Tiroler Volksschauspiele sorgen seit 1981 für beste und kritische Volkstheater-Unterhaltung.

Mehr »

23.07.2016 — 31.08.2016 23.07.2016 — 31.08.2016

Tiroler Volksschauspiele Telfs 2016

Weiberspiele – Manege frei für die Frauen! Die 35. Spielzeit der Tiroler Volksschauspiele vom 23. Juli bis 31. August 2016 Die Tiroler Volksschauspiele lassen einen Theatermann hochleben, der heuer seit 400 Jahren tot ist: William Shakespeare. DER WIDERSPENSTIGEN ...

Mehr »

09.07.2016 — 10.07.2016 09.07.2016 — 10.07.2016

Djuki Mala

Tradition der Aborigines. Moderner Tanz. Natürliche Athletik. Getanzte Geschichten. Musikalisch grenzenlos weltoffen. Dies sind die einzigartigen Bestandteile der mitreisenden und überraschenden Aufführung der DJUKI MALA-Tänzer. Sie kommen von einer kleinenInsel im Norden ...

Mehr »

Totentanz im Stift Wilten

Nichts ist gewisser als der Tod - Jeder muss einmal sterben. Doch wenn der Tod plötzlich und unvermittelt kommt, wollen die meisten nicht ihr Leben lassen. Im Totentanz von Alois Johannes Lippl erscheint der Tod (in der Inszenierung der Schauspiele Kauns die Tödin) in sieben ...

Mehr »

Einblick/Ausblick Jürgen Klauke

Die Galerie Elisabeth & Klaus Thoman Innsbruck freut sich zur Festwochenausstellung 2016 Jürgen Klauke Einblick/Ausblick anlässlich des 40. Jubiläums der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik einzuladen. Die Ausstellung zeigt Werke der 70er Jahre, Klauke ...

Mehr »

Olala – eine Stadt der Heiterkeiten

Alle Jahre wieder lädt Lienz zum Straßentheaterfestival Olala. Clowns, Comedy, Musik und Akrobatik bestimmen fünf Tage lag das Stadtbild: vom 26. bis zum 30. Juli 2016 bereits zum 25. Mal.

Mehr »

02.07.2016 — 03.07.2016 02.07.2016 — 03.07.2016

7 Fingers

Wenn sie Anderen gerne beim Kochen zuschauen, wie sie mit Mehl stauben bis alles weiß ist, wie mit Schneebesen und Töpfen jongliert oder an extralangen Tischdecken an der Decke geschaukelt wird, dann sind sie richtig bei der neuen Produktion „Cuisine & Confessions“ ...

Mehr »

Nun auch digital

Mit dem Konzept der Ausstellungsstraßen wird nicht mehr das Kunstwerk zum Betrachter geliefert sondern dieses bekommt vor Ort die Möglichkeit geboten, erlebbar zu werden. Das Ausstellungsstraßenkonzept in Tirol, Gotik 1994, Barock & Rokoko 1995 und Maximilian I 1996, hat sich gut eingelebt, ist mittlerweile 20 Jahre alt und erfährt nun eine zeitgemäße Digitalisierung. Wir sprachen mit der Initiatorin Eva Schubert, die auch Geschäftsführerin von Museum ohne Grenzen ist:

Mehr »

27.06.2016 — 25.07.2016 27.06.2016 — 25.07.2016

Theater am Berg – „Munde“ von Felix Mitterer

Das Stück auf dem Gipfel von Felix Mitterer! Fünf Arbeitskollegen einer Dachspenglerei- ein Meister, zwei Gesellen, ein türkischer Gastarbeiter und eine Büroangestellte - unternehmen einen Betriebsausflug auf die Hohe Munde bei Telfs. Ein schöner Ausflug soll es werden, ...

Mehr »

Filmpräsentation „Das Lied der Straße – Afrika“ – ein Film von Gert Chesi

Abseits der Metropolen aber auch abseits der großen Hoffnungen existiert weltweit eine Szene, die aus Künstlern, Musikern, Dichtern und Sängern besteht, aus Talenten die sich nicht profilieren konnten, aber auch aus solchen, die aus unterschiedlichsten Gründen ihren ...

Mehr »

26.06.2016 26.06.2016

#fomo – the fear of missing out

Die Informationsflut im Alltag erhöht sich kontinuierlich und die unendlichen Möglichkeiten weltweiter Vernetzung lassen sich jederzeit und überall auskosten. Was treibt uns an, permanent unsere Smartphones zu checken? Wie viel Bestand hat ein virtuelles Profil in der ...

Mehr »

25.06.2016 25.06.2016

Theater: Frau Suitner

Theater-Premiere: FRAU SUITNER Drama von Karl Schönherr unter der Regie von Elmar Drexel Eine Kooperation mit dem Theaterhaufen Hall Weitere Aufführungen am Mi., 29.6./ Do., 30.6./ Fr., 01.07./ So., 03.07./ Mi., 06.07./ Do., 07.07./ Fr., 08.07./ Sa., 09.07., jeweils ...

Mehr »

20.06.2016 - 10.07.2016 20.06.2016 - 10.07.2016

Internationaler Tanzsommer Innsbruck

Der 20. Tanzsommer wird nicht nur das Publikum aus Tirol, sondern Menschen weit über die Landesgrenzen hinaus begeistern.

Mehr »

Tanz hinter den Kulissen 2

Im Vorfeld einer Premiere haben Sie die Möglichkeit, auf der Probebühne hinter die Kulissen einer Tanzproduktion zu blicken und sich von unserer Tanzcompany und Enrique Casa Valga überraschen zu lassen. Mittwoch, 16. November 2016 19:00 Uhr Probebühne, TLT Eintritt ...

Mehr »

Haller Gassenspiele 2016 / Bezahlt wird nicht!

Die Satire von Dario Fo nimmt die freie Marktwirtschaft aufs Korn: Es beginnt damit, dass die Preise für Lebensmittel über Nacht um 30% gestiegen sind. Daraufhin räumen die Frauen den Supermarkt aus. Zeitgleich rebellieren ihre Männer in der Firma gegen den Kantinenfraß. ...

Mehr »

04.06.2016 — 02.07.2016 04.06.2016 — 02.07.2016

Alpenglühen

Ein blinder, alternder Mann lebt in einer einsamen Berghütte, wo er im Dienste des Fremdenverkehrs für die Touristen Stimmen alpiner Tiere imitiert. Er fristet sein Dasein in teils aufgezwungener, teils selbst gewählter Isolation. Sein einziger Wunsch – der Besuch einer ...

Mehr »

28.05.2016 — 03.07.2016 28.05.2016 — 03.07.2016

Das Wunder von Wörgl | ÖAE

Mitten in der schlimmsten Weltwirtschaftskrise wird der ehemalige Lokführer Michael Unterguggenberger zum Bürgermeister von Wörgl gewählt. Mit einer außergewöhnlichen Idee initiiert er ein kleines Wirtschaftswunder: Er führt das sogenannte „Schwundgeld“ ein, das ...

Mehr »

Hessisches Staatsballett

Moderner Tanz mit Spitzentanzelementen, klassische Musik kombiniert mit modernen Kompositionen, weltweit hoch geschätzte Choreographen und eine 28-köpfige, exzellent ausgebildete Kompanie mit einem innovativen Ballettdirektor. Das sind die Grundzutaten für eine ...

Mehr »

21.05.2016 — 02.07.2016 21.05.2016 — 02.07.2016

Museum der Träume Ambras

Literatur und Musik inszeniert als Theater im Museum: Ein preisgekrönter Garant für einen Publikumserfolg auf Schloss Ambras Innsbruck. MUSEUM DER TRÄUME AMBRAS setzt sich mit der Schönheit und der Gewalt unserer Träume auseinander. Das Schloss wird zum Ort, der von ...

Mehr »

Schloss Ambras – ein Traum

Vom 21. Mai bis 8. Juli 2016 ist Schloss Ambras Schauplatz des performativen Projekts „Museum der Träume Ambras“. Schriftsteller und Komponisten ließen sich von Ausstellungsobjekten inspirieren. Für Zuseher ergibt sich ein Rundgang, in dem altes und neues Kunstwerk miteinander in Dialog treten.

Mehr »

14.05.2016 — 02.07.2016 14.05.2016 — 02.07.2016

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

Hin- und hergerissen zwischen zwei Welten – so fühlt sich Tannhäuser. Umgarnt von der Liebesgöttin Venus sehnt er sich zurück nach seiner Heimat. Doch unter den Minnesängern auf der Wartburg fühlt er sich ebenso fremd. Deren Einstellung zur Liebe als heiliges Ideal der ...

Mehr »

Theater: Die Rippenhofsaga

mit dem FEINRIPP-ENSEMBLE Regie: Johannes Gabl Der Rippenhof. Ein Erbhof seit vielen Generationen. Der alte Bauer liegt im Sterben, versammelt seine drei Söhne bei sich, um ihnen noch eine letzte Aufgabe zu übertragen: Sie müssen sich als würdige ...

Mehr »

Filmpremiere am Mittwoch, „Markt der Masken“ von Peter Heller

Peter Heller, Filmemacher und kritischer Ethno Dokumentator aus München zeigt seinen für Arte produzierten Film „Markt der Masken“ am 18. 5. um 20 Uhr im MDV. Er weilte mit seinem Team einige Wochen als Gast von Gert Chesi in Togo. Sein letzter Film „Süßes ...

Mehr »

Filmpremiere am Mittwoch, „Buddha in schlechter Gesellschaft“

Wer in die Welt des gelebten Buddhismus eintritt, der sollte keine Illusionen haben. Hier begegnen wir seltsamen Praktiken, in denen es um Geld und Macht geht. Gautamas Lehre wird oft neu- oder uminterpretiert. Der moderne Buddhismus hat sich verselbstständigt und weit von ...

Mehr »

30.04.2016 — 02.07.2016 30.04.2016 — 02.07.2016

Viel zu heiß

„Viel zu heiß“, „Too darn hot“ – der bekannte Cole Porter-Song aus dem Musical Kiss me, Kate steht Pate für diesen Tanzabend mit zwei sehr unterschiedlichen Choreographien. Im ersten Teil des Abends ist eine neue Choreographie von Marie Stockhausen zu sehen, die mit ...

Mehr »

Pension Europa

das aktionstheater ensemble zu Gast in Innsbruck ein unglaublich witziger und äußerst berührender Theaterabend Nominiert für NESTROY 2015 in der Kategorie BESTE OFF-PRODUKTION Ein Abend für sechs Frauen auf der verzweifelt-aberwitzigen Suche nach einer Vision. Pur, nackt, ...

Mehr »

quote, unquote – Zita Oberwalder

„Denn hier, auf den Ebenen zwischen Alpen und Kattegat, dem Ärmelkanal und dem Ural öffnet jedes Berühren der Vergangenheit eine immer noch frische Wunde (...)“, aus: Ein deutsches Tagebuch, Stefan Chwin, Berlin, 2015 Ausgehend von einem Rechercheaufenthalt in Nordirland ...

Mehr »

Kultur. Mut. Straßentheaterinsel

Am 27. April 2016 kommen zur Open-Air-Veranstaltung „Kultur.Mut“ internationale Stars des Straßentheaters nach Kufstein.

Mehr »

03.04.2016 — 22.05.2016 03.04.2016 — 22.05.2016

Zu Gast im Westbahntheater: „Wie Mann und Frau zusammen kommen“ – ein jugend-freies LustSpiel von und mit Sepp Aigner

Wie Mann und Frau zusammenkommen um zu kommen ist eine Philosophie für sich. Sepp Aigner, seines Zeichens Sexualphilosoph, versucht gemeinsam mit „Morgi“ und „Worgi“ dieses Geheimnis in einer unterhaltsamen und jugendfreien Vorführung zu ergründen. Dazu ...

Mehr »

02.04.2016 — 24.04.2016 02.04.2016 — 24.04.2016

Die 39 Stufen

„Die 39 Stufen“, ein Klassiker von Sir Alfred Hitchcock - neu inszeniert auf der Haller Kolpingbühne in der Bühnenfassung von Patrick Barlow. Am 2. April feiert die Inszenierung „Die 39 Stufen“ von Sir Alfred Hitchcock in der Bühnenfassung von Patrick Barlow ...

Mehr »

15. Sommertheater Kitzbühel

"Das Abschiedsdinner", eine Komödie von M. Delaporte und A. de La Patellière. In seinem Jubiläumsjahr zeigt das Sommertheater Kitzbühel erstmals eine österreichische Erstaufführung. Das kongeniale Autorenteam, das mit der Komödie „Der Vorname“ einen ...

Mehr »

26.03.2016 26.03.2016

Zu Gast im Westbahntheater Alice mit „Fünf im gleichen Kleid“

Eigentlich eine Katastrophe, fünf Frauen im gleichen Kleid. Es ist Hochzeit. Und Frances, Meredith, Trisha, Mindy und Georgeanne sind die Brautjungfern. Dieses recht unterschiedliche Quintett trifft sich in wechselnden Zusammensetzungen im Schlafzimmer. Es wird gelacht, ...

Mehr »

Munde

Das Stück auf dem Gipfel von Felix Mitterer! Fünf Arbeitskollegen einer Dachspenglerei- ein Meister, zwei Gesellen, ein türkischer Gastarbeiter und eine Büroangestellte - unternehmen einen Betriebsausflug auf die Hohe Munde bei Telfs. Ein schöner Ausflug soll es werden, ...

Mehr »

19.03.2016 — 19.06.2016 19.03.2016 — 19.06.2016

Sonderausstellung „Indien im Bild" – Fotografien von Gert Chesi

In der Studio Galerie zeigt das MDV Fotografien aus Indien. Großformatige Bilder führen in die geheimnisvolle Welt einer der faszinierendsten Kulturen. Kumbh Mela, das große Pilgerfest in Allahabad, ermöglichte Einblicke in die Götterwelt des Hinduismus. Die Maskenkulte ...

Mehr »

19.03.2016 — 20.03.2016 19.03.2016 — 20.03.2016

Funnyhills – das Dorf an der Grenze

Theater Melone - zeitgenössisches Theater frisch serviert Es kursiert ein wildes Bild über das Fremde und das Andere Autor und Regisseur haben einige Tage im steirischen Spielfeld verbracht und die abenteuerlichen Protokolle ihrer Begegnungen mit den Menschen vor Ort ...

Mehr »

19.03.2016 19.03.2016

Paul Pizzera – Sex, Drugs & Klei ’n’ Kunst

Paul Pizzera, der Senkrechtstarter der österreichischen Kabarettszene,holt mit „Sex, Drugs & Klei‘n‘Kunst“ sein zweites Eisen aus dem Feuer! Seine Liebe ist die Bühne, seine Droge die Musik, die Kleinkunst sein Leben. "Der neue Steirerstern am ...

Mehr »

19.03.2016 — 03.07.2016 19.03.2016 — 03.07.2016

Oliver!

Unter menschenunwürdigen Bedingungen lebt Oliver Twist in einem Waisenhaus. Als er um einen Nachschlag beim Essen bittet, wird er kurzerhand an einen Leichenbestatter verkauft. Er flieht und hofft auf ein besseres Leben in London, wo er sich einer jugendlichen Bande von ...

Mehr »

Die Lange Nacht des Kabaretts

Seit 18 Jahren ist die österreichweite Tour der „Langen Nacht des Kabaretts“ eine Fixgröße der Kleinkunst-Szene. Die größten Talente des Landes präsentieren gemeinsam Ersonnenes und die Highlights aus ihren aktuellen Programmen. Diesmal mit dabei: Lisa Eckhart, Daniel ...

Mehr »

Fimpremiere „Chinatown Bangkok“

Seit der Gründung Bangkoks ist das Gebiet von Sampawong von Chinesen bewohnt. Vorher siedelten sie auf dem Gebiet des heutigen Grand Palace. Als Bangkok 1782 zur Hauptstadt Thailands wurde, forderte sie König Phra Putthayotfa Chulalok, Rama 1. auf, sich in den sogenannten ...

Mehr »

12.03.2016 — 13.03.2016 12.03.2016 — 13.03.2016

Schauspiel - Wie im Himmel

Aufführung im Festspielhaus Erl. 70 Schauspieler. Live Musik und Chor. Musik: Philipp Moll. Info: www.passionsspiele.at Karten: himmel@passionsspiele.at Telefon: 05373 ...

Mehr »

Osterfestival Tirol 2016 – Schwerpunkt Tanz

In dem wie immer vielfältigen Programm des Osterfestivals (11. bis 27.03.2016) ist auch dem zeitgenössischen Tanz wieder ein Schwerpunkt gewidmet. Companien aus Frankreich den Niederlanden u. a. zeigen ein breites Spektrum an kunstvoller Bewegung.

Mehr »

05.03.2016 — 06.03.2016 05.03.2016 — 06.03.2016

Schauspiel - Wie im Himmel

Aufführung im Festspielhaus Erl. Regie:Markus Plattner. 70 Schauspieler. Live Musik und Chor. Musik: Philipp Moll. Info: www.passionsspiele.at Karten: himmel@passionsspiele.at oder per Telefon: 05373 ...

Mehr »

27.02.2016 — 20.03.2016 27.02.2016 — 20.03.2016

„Fleisch ist mein Gemüse - Eine Landjugend mit Musik“ von Bestsellerautor Heinz Strunk

Heinz wächst in einer miefigen Reihenhaussiedlung in einer Kleinstadt mit Enge im Angebot und wenig Perspektiven auf. Mitte der 80er Jahre ist Heinz volljährig. Er wohnt immer noch bei den „Zwergenhäusern“, hat immer noch Akne und immer noch keinen Sex. Weil er sich zu ...

Mehr »

27.02.2016 — 28.02.2016 27.02.2016 — 28.02.2016

Schauspiel - Wie im Himmel

Aufführung im Festspielhaus Erl. Regie: Markus Plattner. 70 Schauspieler. Live Orchester und Chor. Musik: Philipp Moll. Info: www.passionsspiele.at Karten per mail: himmel@passionsspiele.at oder per Telefon: 05373 ...

Mehr »

20.02.2016 — 06.03.2016 20.02.2016 — 06.03.2016

Die kleinen Vögel

Die kleinen Vögel – das neue Kinderstück der Kühnen Bühne: Die Amsel möchte ihre gesammelten, guten Beeren nicht mit den anderen Vögeln des Waldes teilen. Um alle Beeren für sich zu behalten, überredet sie ihren Freund, den bunten Johann, einen Zaun zu bauen. Das ...

Mehr »

20.02.2016 — 12.03.2016 20.02.2016 — 12.03.2016

Scheiterhaufen von August Strindberg

Theater Atlantis zeigt Strindbergs Familiendrama über Lebenslügen und deren Entlarvung Eine narzisstische Mutter. Eine Tochter, die in eine Scheinehe, ein Sohn, der in den Alkohol flüchtet. Ein berechnender Schwiegersohn. Ein Todesfall, der letztlich alles ins Rollen bringt ...

Mehr »

18.02.2016 — 09.03.2017 18.02.2016 — 09.03.2017

Krimidinner® im Grandhotel Lienz***** "Bis dass der Tod uns scheidet!"

Beim Krimidinner® sitzen Sie mittendrin und genießen…Die ideale Kombination aus unterhaltsamen Theater und exklusiver Kulinarik! Krimi: "Bis dass der Tod uns scheidet!" Es muss alles perfekt sein, denn es soll der schönste Tag im Leben von Elly Bogen werden. ...

Mehr »

Die 39 Stufen

Vor ihrem Regiedebüt steht Hannah Kanz. Ab dem 2. April 2016 ist ihr Regiedebut, die Agentenkomödie "Die 39 Stufen" von Alfred Hitchcock, auf der Bühne des Haller Kolpinghauses zu sehen. Die Kulturredaktion traf sie zu einem Gespräch.

Mehr »

Weiherer & die Dobrindts

Auch nach 13 Jahren kommt der „langhaarige Liederbombenleger“ Weiherer als junger Wilder daher. Daran wird sich auch nichts ändern. Und doch ist musikalisch alles anders. Denn der bisherige Solomusikant und Wahlmünchner aus Niederbayern hat sich Verstärkung geholt: Ab ...

Mehr »

Edgar H. J. Mall, Ausstellung „30 Snowscapes“

Von den großen Linien und der weiten Landschaft Mehrere Winter lang, von 2007 bis 2015 fotografierte und “porträtierte” Edgar H.J. Mall die Strukturen von Schneelandschaften. Die sorgfältig komponierten Ausschnitte und die Reduktion auf das Wesentliche, lösen die ...

Mehr »

Oskar und die Dame in Rosa

OSKAR UND DIE DAME IN ROSA v. Eric-Emmanuel Schmitt. Ein warmherziger, poetischer und rührender Text, der sensibel von den letzten Tagen eines Jungen erzählt, der diese Welt verläßt. Die Episoden seiner abenteuerlichen Momente verfasst er in Briefe an den lieben Gott. Die ...

Mehr »

Ewige Jugend: Die Sache Makropulos

Das Tiroler Landestheater spielt ab 13. Februar 2016 Leoš Janáčeks Oper „Die Sache Makropulos“. Das Spiel um ewige Jugend und das Ende des Lebens ist zum ersten Mal am Haus am Rennweg zu sehen.

Mehr »

30.01.2016 30.01.2016

Unverträglichkeiten und andere Haustiere

Zu Gast im Westbahntheater: Kabarettist Simon Kostner mit seinem neuesten Programm "Unverträglichkeiten und andere Haustirere"Der ladinische Woody Allen, Simon Kostner, ist am 29. Und 30. Jänner 2016 erstmals in Innsbruck zu sehen. Nach seinem ersten erfolgreichen ...

Mehr »

Kindheit im heiligen Land

„KINDHEIT IM HEILIGEN LAND“ Fototagebücher aus den SOS-Kinderdörfern Bethlehem und Rafah Zu sehen bis 4. Juni 2016 „Stimmen der SOS-Kinderdörfer im Gazastreifen und ...

Mehr »

Kabarett*Comedy Bauchrede Show

Wenn Bauchredner Wolfgang von Siegendorf seine Puppen sprechen lässt bleibt kein Auge trocken. Wolfgang von Siegendorf bekannt aus der ORF Comedy Chance, wird stets vom Rabe Julius, der mit seinem frechen Schnabel die Politik aus der Vogelperspektive betrachtet, sowie von ...

Mehr »

Luis aus Südtirol - Weihnachtsspecial

Nach sechs erfolgreichen Terminen kommt Luis aus Südtirol mit dem Weihnachtsprogramm wieder nach Schwaz. Sichern Sie sich Ihre Karten am besten schon frühzeitig! Sogar den Luis aus Südtirol lässt Weihnachten nicht kalt. Im Weihnachtsspecial widmet sich Luis aus Südtirol ...

Mehr »

Andreas Vitasek - Kabarett "Sekundenschlaf"

Einer der bekanntesten österreichischen Kabarettisten, Andreas Vitásek, kommt mit seinem neuen Soloprogramm erstmals nach Schwaz!Andreas Vitásek traumwandelt in seinem zwölften Soloprogramm auf dem dünnen Eis der Realität mit ihren Sollbruchstellen, Gewinnwarnungen und ...

Mehr »

Isabella Woldrich - Kabarett "Artgerechte Männerhaltung"

Das sensationelle Kabarett von Isabella Woldrich – die Beziehungs-Expertin der „Barbara Karlich Show“!Wenn Psychologin Isabella Woldrich (bekannt aus der „Barbara Karlich Show“) von Beziehungen spricht, bliebt kein Auge trocken. Statt abgehobener Wissenschaft ...

Mehr »

Cirque Rouge - Burlesque // Cabaret // Variete

Kommen Sie, steigen Sie ein, und folgen Sie uns auf eine dekadente, glamouröse und exotische Reise. Der Cirque Rouge entführt Sie durch eine atemberaubende Nacht, von Paris bis hin nach Istanbul. Erzählt wird von Kafka's Prag, von rauschenden Parties in Wien und wilden ...

Mehr »

26.12.2015 — 14.02.2016 26.12.2015 — 14.02.2016

Zwischen Wahnsinn und Mallorca

Wer glaubt, einen Zustand zwischen Wahnsinn und Mallorca gibt es nicht, der wird von Gilberts Geschichte eines Besseren belehrt. Alles beginnt mit eindeutigen Absichten, schließlich will Gilbert seinen Ehestrapazen endgültig den Rücken kehren und den Rest seines Lebens in ...

Mehr »

13.12.2015 13.12.2015

„Wie Mann und Frau zusammen kommen“

Damit Mann und Frau zusammen kommen können, müssen sie erst überhaupt kommen.Dazu vermittelt der österreichische Sexualphilosoph Sepp Aigner seinem Publikum wichtige Erkenntnisse aus Geschichte und Gegenwart der menschlichen Sexualität im Allgemeinen und der weiblichen ...

Mehr »

29.11.2015 29.11.2015

Landkino Mieming zeigt: „Bananenstrudl Dirndl“

Das Landkino wird in Mieming zur Tradition. Wir zeigen „Bananenstrudel Dirndl“ des heimischen Filmemachers Emanuel Bachnetzer, ein Film über Veränderungen und Heimatnähe von Auswanderern am Beispiel Silz – Pozuzo / Peru. Zum Film: Tiroler Dialekt & Tradition ...

Mehr »

„Turandot“ am Tiroler Landestheater

Am 21. November 2015 feierte Giacomo Puccinis Spätwerk „Turandot“ Premiere am Tiroler Landestheater. Regie führte René Zisterer, Bühne und Kostüme stammen von Agnes Hasun.

Mehr »

22.11.2015 22.11.2015

Herr Kolpert

Eine pechschwarze Konversationskomödie von David Gieselmann.Ralf und seine Lebensgefährtin Sarah laden Edith und ihre bessere Hälfte zum gemeinsamen Abendessen ein. Essbares haben die beiden allerdings nicht im Haus, egal, wozu gibt es denn einen Lieferservice. Den ...

Mehr »

22.11.2015 — 05.12.2015 22.11.2015 — 05.12.2015

Uraufführung von „Elektra und der Bär“ von Petra Maria Kraxner

Ein Stück über Schuld, Trauer, Rache und: Verantwortung.Siegerstück des Stückewettbewerbs „ANTIKE.frauen.HEUTE“, welches im Jänner 2015 von theater praesent und Westbahntheater ausgerufen wurde. Ein Baum, der einen Brand entfacht. Ein Bär unter Verdacht. Einsatzkräfte ...

Mehr »

„Politik von unten“ beim Polit-Film Festival 2015

Nach zwei Jahren Pause findet vom 23. bis 27. November 2015 im Leokino Innsbruck wieder das Polit-Film Festival statt.

Mehr »

21.11.2015 — 20.12.2015 21.11.2015 — 20.12.2015

Hänsel und Gretel

Ein Weihnachtsmärchen für Kinder ab 4 Beim spannenden Märchen der Gebrüder Grimm dürfen wir uns über Zwerge und Tiere freuen, die Hänsel und Gretel hilfreich zur Seite stehen, über eine geizige Bäuerin ärgern, vor einer Hexe gruseln, und über ein tolles Hexenhaus mit ...

Mehr »

21.11.2015 21.11.2015

Tanz, Performance, Poesie. Die neue Produktion von Offtanztirol (ehem. Tanz 41)

DAS PROGRAMM: Eva Müller: Chiaroscuro Paolo Baccarani: Europe on the Beach Benito Marcelino & Christine Frei: Interaction DIE MITWIRKENDEN: Eva Müller Paolo Baccarani Constanze Korthals Luka Oberhammer Christine Frei Benito ...

Mehr »

Alle Jahre wieder

Leere Räume der Innenstadt mit ästhetischen Inhalten zu füllen - ein Hauptanliegen der Kunststraße Imst. Die Idee startete 2001, findet jedes Jahr statt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Mehr »

07.11.2015 — 15.11.2015 07.11.2015 — 15.11.2015

Fräulein Julie

Fräulein Julie, die Tochter des Grafen, fordert in einer heißen Sommernacht den Diener Jean zum Tanz. Ihre Sehnsucht aus dem gräflichen Käfig auszubrechen und die Ambitionen des Dieners Jean lässt die beiden ein leidenschaftliches Verhältnis beginnen.Aufreizend frech und ...

Mehr »

Kabarett – Bös & Artig

Schauspieler und Drehbuchautor Gabriel Castaneda, bekannt aus HOSSA und „Tyrol Inn Stones“ nimmt sich in seinem Soloprogramm kein Blatt vor den Mund! Zum Stück: Erwin Steinsberg ist Obmann eines Kulturvereins und freut sich „Gabriel Castañeda“ auf seiner Dorfbühne ...

Mehr »

31.10.2015 31.10.2015

Jetzt wird geredet.

Sie waren Zöglinge in Heimen der Stadt Innsbruck und haben dort eine gewalttätige Erziehung „Im Namen der Ordnung“ erfahren. In ihrer Kindheit und Jugend haben Erziehungsautoritäten sie niedergebrüllt und mundtot gemacht. Jetzt ist Schluss mit dem Schweigen. Jetzt wird ...

Mehr »

Das Recht, ein Kind zu sein – die Ausstellung zum Kunstprojekt mit und für Kinder

Inszenierte Fotografie über KINDERRECHTE & KINDER AUF DER FLUCHT sowie den ubuntu-WERTEN von SOS-KINDERDORF Lukas M. Hüller & Hannes Seebacher mit der „VISUAL BAND“/KulturSpiel: Laurent Van Wetter, Kevin Harrison, Sami Ajouri, Peter Matthias Pflug, Walter Waltz ...

Mehr »

World Press Foto Ausstellung

Die weltweit besten Pressfotos des letzten Jahres werden im Congress Innsbruck gezeigt. Es sind Bilder die unter die Haut gehen. Bilder die im Gedächtnis bleiben. Aufgenommen in Bruchteilen von Sekunden schaffen sie es, Emotionen einzufangen und dem Betrachter eine Botschaft ...

Mehr »

24.10.2015 24.10.2015

One Song

Performance / Konzert One Song erzählt die Geschichte einer Band aus den 1980er Jahren und von ihrem plötzlichen Verschwinden. John Müller und Lupe Vargas waren das österreichisch-mexikanische Musikduo The Feathers. Sie wurden 1985 als One-Hit-Wonder berühmt, ihre Single ...

Mehr »

17.10.2015 — 18.10.2015 17.10.2015 — 18.10.2015

World Masters Innsbruck

Die CHAMPIONS LEAGUE IM TANZSPORT zu Gast in Tirol – in der Olympiaworld Innsbruck Das World Masters Innsbruck hat sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen in der Tanzwelt gemacht und ist heuer zum 24. Mal Fixtermin für die Besten der Besten im Tanzsport. In der ...

Mehr »

Haus der Musik

Im engen Verbund mit dem Landestheater, der Hofkirche und der Hofburg entsteht in Innsbruck das Haus der Musik. Architekt Erich Strolz ging als Sieger aus insgesamt 126 internationalen Einreichungen hervor.

Mehr »

10.10.2015 — 25.10.2015 10.10.2015 — 25.10.2015

„Das Spiel ist aus“ von Jean-Paul Sartre

Zum Stück: In einem fiktiven totalitären Staat kommen eine junge burgeoise Frau, Ève, Frau des Polizeisekretärs und ein junger Mann aus der Arbeiterklasse, Pierre, Chef der Rèsistance, am gleichen Tag gewaltsam ums Leben. Diese Tatsache wird ihnen allerdings erst bewusst, ...

Mehr »

04.10.2015 04.10.2015

Zeitfenster – Theater – Oskar und die Dame in Rosa

Ein warmherziger, poetischer und rührender Text, der sensibel von den letzten Tagen eines Jungen erzählt, der diese Welt verläßt. Die Episoden seiner abenteuerlichen Momente verfasst er in Briefe an den lieben Gott. Die "Dame in Rosa" nimmt sich der Geschichte des ...

Mehr »

Vier Freunde

Die Zillertaler Kulturplattform "Steudltenn" ist mit ihren fünf Jahren ziemlich jung und vermehrt ihren Beliebtheitsgrad rapide. Das heurige fünfjährige Theaterfestival mit insgesamt 80 Vorstellungen wurde von 14.500 Zuschauern besucht.

Mehr »

Pique Dame – tragische Ereignisse am Tiroler Landestheater

Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Oper „Pique“ Dame wird ab 09. Oktober 2015 im Tiroler Landestheater, Großes Haus, wieder aufgenommen.

Mehr »

Filmpremiere „Die medizin der schwarzen Götter – Magie und Heilkunst Afrikas“

Die Medizin der schwarzen Götter, so hieß Gert Chesis Buch, das 1997 im Haymon Verlag erschienen ist. Magie und Heilkunst im schwarzen Kontinent waren keine sterbenden Traditionen, es waren in den Kulturen Afrikas fest verankerte Methoden, die über Jahrhunderte den Menschen ...

Mehr »

Kabarett Andrea Händler

Ausrasten! Das neue Programm der weiblichen Komik-Supermacht Andrea Händler. Andrea Händler ist knapp am Ausrasten. Am Flughafen wurde ihre gefakte Tussischleuder von einer Spaßbremse von Zollbeamten konfisziert. Dabei liegen ihre Nerven ohnehin schon blank. Der ...

Mehr »

08.08.2015 08.08.2015

Aurelia

Zum Stück: Der Theaterverein Theater-im-Team Innsbruck zeigt seine vierte Produktion im Innsbrucker Westbahntheater. Nach einem Streit ums liebe Geld mit seiner Erbtante, Madame Chalamont, ist der junge Denis überstürzt in den Senegal ausgewandert. Dort hat er Aurelia, eine ...

Mehr »

Sommertheater Kitzbühel

Kitzbühel überrascht seine Sommer-Urlaubsgäste mit einem kulturellen Höhenflug.

Mehr »

Filmpremiere: Die Geschichte einer Legende

Die Freundschaft zwischen Karl und Tobi lebt von ihren regelmäßigen Ausflügen in die Welt der Fantasie. Und wie imemr werden sie auf ihrer Reise gestört. Von wem wohl? Eine studentische und gemeinnützige Filmproduktion der FH Salzburg in Kooperation mit der ...

Mehr »

Let the Children Play

Fotografische Inszenierungen zum Thema Spiel/en von Lukas M. Hüller und Hannes Seebacher Alle Kinder und Jugendlichen dieser Welt haben das Recht am kulturellen Leben, an Kunst und Spiel teilzuhaben. Kreative und spielerische Erfahrungen sind essentieller Bestandteil eines ...

Mehr »

11.07.2015 11.07.2015

Thomas auf der Himmelsleiter

Dem jungen Schuster Thomas droht die Zwangsräumung aus seinem Haus. Er ist hoch verschuldet. Die Situation scheint aussichtslos. Binnen dreier Tage muss der Mietzins bezahlt sein. Da beschließt Thomas nach München zu gehen, um einige seiner Gedichte zu verkaufen. Eine fatale ...

Mehr »

11.07.2015 — 12.07.2015 11.07.2015 — 12.07.2015

Der „Schinderhannes“ bei den Rattenberger Schlossbergspielen

Im Sommer geht´s bei den Rattenberger Schlossbergspielen wild zu. Denn mit dem „Schinderhannes“ von Carl Zuckmayer treibt einer der bekanntesten Räuber der deutschsprachigen Literatur sein Unwesen am Schlossberg. Wo immer Armut, Hunger und Unterdrückung auftauchen, da ...

Mehr »

04.07.2015 - 29.08.2015 04.07.2015 - 29.08.2015

Geierwally-Freilichtbühne

Direkt in den markanten Felsen der Elbigenalper Bernhardstalschlucht gebaut, zieht die beeindruckende Kulisse der Geierwally Freilichtbühne Jahr für J...

Mehr »

04.07.2015 — 29.08.2015 04.07.2015 — 29.08.2015

Todtentanz

Ein Stück von Bernhard Wolf und Christof Kammerlander Regie: Markus Plattner Das Stück „Todtentanz“ erzählt die Lebensgeschichte des charismatischen Malers Johann Anton Falger. Im Zentrum des Stückes steht seine Tafelbildserie „Todtentanz“, ...

Mehr »

27.06.2015 27.06.2015

BurgSommer-Kindertheater: Die Eine im Park

Ein Theaterprojekt für alle ab 6 Jahren. Anschließend Picknicken im Park, Malen und Turnen. Eine Veranstaltung des Kulturlabor Stromboli Hall Am Freitag, 26. Juni 2015 finden um 10 und um 15 Uhr Aufführungen statt. Bitte um Anmeldung: 05223/ 45111 Eintritt: € 7 / € 6 ...

Mehr »

Strange Vibrations

strange vibrations ein wundervoller Abend: einfach.spürbar - scheinbar.greifbar In der traumhaften Begegnung von Musik und Magie öffnen sich Gestern und Heute, Sehnsüchte und Erinnerungen sowie verlorene Geheimnisse. Ein bewegendes Treffen in der Grauzone von ...

Mehr »

Filmpremiere „Das Lied der Straße – Asien"

Das Lied der Straße kennt keine Privilegien. Es verwirklicht sich dort, wo sich ein Platz und ein Publikum findet. Es stellt keine Ansprüche und ist trotzdem elitär in seiner Einzigartigkeit. Das Lied der Straße schließt nichts und niemanden aus, selbst der, der es stört, ...

Mehr »

06.06.2015 — 19.07.2015 06.06.2015 — 19.07.2015

Der Weibsteufel

„Der Weibsteufel“ am Örlach-Hof Frei nach Karl Schönherr – sehr frei sogar – zeigt das Stadttheater Kufstein im Juni und Juli „Der Weibsteufel“ in einer Bearbeitung von Klaus Reitberger. Unheimlich und mystisch ist die Inszenierung, ein Volksstück mit einem ...

Mehr »

06.06.2015 06.06.2015

Das Missverständnis – ein existentieller Thriller von Albert Camus

Camus Theaterstück über Liebe, Verbrechen und die Rache des Schicksals Nach zwanzig Jahren Abwesenheit kehrt Jan, im Ausland inzwischen zu Ansehen und Vermögen gekommen, in sein trostloses Heimatdorf zurück. Er mietet sich in dem einsamen und heruntergekommenen ...

Mehr »

Ein lustiger Abend mit Lachgas Franz und Marc Pircher

Eintritt: € 10,00 im VVK, € 12,00 an der AK Kartenreservierung im TVB Tux-Finkenberg, Tel. +43 5287 8506 oder info@tux.at; info@tux-center.at Weitere Details ...

Mehr »

Vortrag „Heilige Berge“ von Peter Habeler

Vortrag von Peter Habeler - "Heilige Berge - vom Olperer zum Himalaya" im Tux-Center in Tux-Lanersbach ab 20.30 Uhr! Eintritt: € 12,00 im VVK, € 15,00 an der AK Kartenvorverkauf und Reservierungen im TVB Tux-Finkenberg, Tel. +43 5287 8506 oder per E-Mail an ...

Mehr »

Der Film „Der stille Berg“

Der Film kommt im Erste-Weltkriegs-Gedenkjahr 2015 zu den Menschen in die Gemeinden, Städte und Täler, ist mit der Spezialtour "Der Weg der Front" entlang der ehemaligen Front unterwegs. Der Film erzählt die Geschichte einer Familie im Jahr 2015, einer Hochzeit die ...

Mehr »

30.05.2015 — 13.06.2015 30.05.2015 — 13.06.2015

Im Ausnahmezustand

Im Ausnahmezustand ist ein Stück, das die Frage nach dem Sinn des Lebens ganz radikal stellt: Reicht es für ein erfülltes Leben, zu funktionieren und nicht aufzufallen, um den errungenen Wohlstand zu behalten? Was wird aus denen, die außerhalb der Gesellschaft stehen? Ein ...

Mehr »

23.05.2015 — 13.06.2015 23.05.2015 — 13.06.2015

Lapis Lazuli

Eine junge Frau, Meli, kämpft mit prekärem Journalismusjob, einer gescheiterten Ehe und ihrer arrivierten Mutter der 68er-Generation. Melli entdeckt durch die eigenwillige Alt-Hippie- Babysitterin ihres Sohnes neue Aspekte der aktuellen Griechenlandkrise. Dabei hält sie vom ...

Mehr »

10.05.2015 10.05.2015

KonzerTanz camerata vierundeinzig

Das Streichorchester "camerata vierundeinzig" präsentiert bereits die fünfte Produktion mit Musik und Tanz im Rahmen der hauseigenen Reihe KONZERTANZ. Im eigens von Jorge Lopez komponierten Stück "Sakura" verschmelzen Musik und Choreographie, getanzt von ...

Mehr »

02.05.2015 02.05.2015

Rhythm Stomp – Battle of the DJs

Some people like to rock - some people like to roll.. but moovin' and groovin' 's gonna satisfy your soul! The Rhythm Stomp is back for the hottest fun in town! Euch erwartet Swing, Jump Blues, R&B and Rock & Roll vom Feinsten. Das ist aber noch nicht alles! On the ...

Mehr »

Roger Fritz

roger fritz - regisseur, autor, produzent, schauspieler und fotograf geboren 1936 in mannheim. ausbildung zum großhandelskaufmann. 1955 lernt er in münchen den fotografen herbert list kennen und assistiert ihm gelegentlich. er beginnt selbst zu fotografieren und gewinnt als ...

Mehr »

18.04.2015 18.04.2015

Tanz die Architektur

In einer Performance sollen Tanz und Architektur einander in ihrer Ausdrucksform erweitern. Bei dem Projekt X-on, einer Zusammenarbeit zwischen bildendem Künstler Franz West und Tänzer Ivo Dimchev „benützt“ Dimchev West’s „Passstücke“ als Antagonisten für seinen ...

Mehr »

„Die Wahrheit“ im Innsbrucker Kellertheater

Weh dem, der nicht lügt! Eine sehr unterhaltsame Lektion über die Untiefen der Lüge wird in der Komödie „Die Wahrheit“ erteilt. Keine Lüge ist, dass das Stück über Un-, Halb- und Ganzwahrheiten ab 7. Mai im Innsbrucker Kellertheater zu sehen ist. „Die Wahrheit“ ...

Mehr »

11.04.2015 — 12.04.2015 11.04.2015 — 12.04.2015

InBetween

Dieses Schauspiel erzählt die Geschichten eines und vieler Menschen, für die der Zustand des aufgesuchten Asyls zur permanenten Zwischenwelt wird. „InBetween“ ist ein „Einpersonenstück“, dargestellt in drei Körpern. Der theatrale Prozess spielt sich vor einer ...

Mehr »

Filmpremiere „Burma – Buddhas Erben“

Burma, ein Land das sich nach einer langen von politischen Repressionen gezeichneten Epoche langsam öffnet. Hier finden wir die ältesten Zeugen buddhistischer Vergangenheit, und zugleich die neuesten Bestrebungen, deren architektonische Zeugnisse neu zu gestalten und zu ...

Mehr »

Musik von Verzweiflung und Tod

Zwei Opern von Arnold Schönberg und Viktor Ullmann sind noch bis 22. Mai 2015 in den Kammerspielen des Tiroler Landestheaters zu sehen, „Erwartung“ kreist um Sehnsucht und Verlassenheit, "Der Kaiser von Atlantis. Die Todverweigerung“ thematisiert Krieg und Sterben.

Mehr »

28.03.2015 28.03.2015

Rettungsboot an Unbekannt

Nach einem tragischen Schiffsunglück befinden sich drei Überlebende an Bord eines kleinen Rettungsbootes. Es bleibt nicht viel Zeit. Der Proviant wird bald zur Neige gehen. Ein Funkspruch hinaus ins Unbekannte – die letzte Hoffnung der Schiffbrüchigen – bleibt jeden Tag ...

Mehr »

Foto-Vortrag: NEW YORK - ein Spaziergang in S/W und Farbe

New York ist immer eine Reise wert. Anfangs ist es zwar laut und hektisch, aber man gewöhnt sich schnell daran und dann ist die Stadt einfach nur faszinierend. Entdecken sie die typischen Sehenswürdigkeiten wie Empire State, Rockefeller Center und 5th Avenue, aber auch nicht ...

Mehr »

BurgSommer-Theater: Haller Theaterhaufen

"Der Stadtphysikus von Hall" Ein Stück über den Haller Stadtarzt und Universalgelehrten Hippolyt Guarinoni Weitere Aufführungstermine: 30.6./2.7./3.7./4.7./7.7./8.7./9.7./10.7./14.7./16.7./17.7./18.7./19.7.2015 Abendkassa € 15 / Vorverkauf € 12 Kartenvorverkauf ...

Mehr »

BurgSommer-Theater: Feinripp-Ensemble

"Die Bibel on tour. Leicht gekürzt auf eine göttliche Komödie" Drei Schauspieler kürzen die Bibel auf eine göttliche Komödie: Thomas Gassner, Bernhard Wolf und Markus Oberrauch. Sie zappen durch das Alte und Neue Testament und lesen zwischen den Zeilen der ...

Mehr »

Das bedrohte Paradies. Heinrich Kühn fotografiert in Farbe

Einen Blick in die Kinderjahre des Mediums Fotografie bietet „Das bedrohte Paradies“ von Heinrich Kühn, dem Dresdener, der von über 100 Jahren die künstlerische Farbfotografie nach Tirol brachte. 50 Autochrome und farbechte Wiedergaben bieten die Möglichkeit, den ...

Mehr »

Kunstwerk Alpen

Mit dem „Kunstwerk Alpen“, großformatigen Fotografien von Bernhard Edmaier, startet die Galerie im Westtrakt in die Ausstellungssaison 2015. Die faszinierende Bilderreise zeigt die Entstehungsgeschichte dieses mächtigen Gebirgszuges im Herzen Europas, spürt dem Wandel ...

Mehr »

21.03.2015 — 12.04.2015 21.03.2015 — 12.04.2015

Schneeweißchen und Rosenrot

Eine arme Witwe lebte einmal in einer kleinen Hütte. Vor der Hütte lag ein Garten, in dem zwei Rosenbäumchen standen. Davon trug das eine weiße, das andere rote Rosen. Die Frau hatte zwei Mädchen, die den beiden Rosenbäumchen so sehr glichen, dass das eine Schneeweißchen ...

Mehr »

Zum Spielen in die Scheune

Das Theaterfestival Steudltenn, das vom 07. Mai bis 29. August 2015 zum fünften Mal stattfindet, ist eine der buntesten und ausgefallensten Pflanzen im Tiroler Festivalgarten – und das nicht nur, weil in einer umgebauten Scheune in Uderns im Zillertal gespielt wird.

Mehr »

Hurt

Nach einer schmerzhaften Trennung, über die sie nicht hinwegkommt, beschließt die Schauspielerin und Tänzerin Melanie der Realität zu entfliehen und in eine fiktive Welt einzutauchen. Sie inszeniert einen Monolog am Theater, um mithilfe des Publikums zu versuchen, ihren ...

Mehr »

07.03.2015 — 28.03.2015 07.03.2015 — 28.03.2015

Jean-Paul Sartre „Die respektvolle Dirne“

Die Prostituierte Lizzie wird ohne ihr Zutun in eine prekäre Lage gebracht: Während einer Bahnfahrt wird sie Zeugin eines Mordes an einem Schwarzen durch einen Weißen. Vor Gericht will man nun behaupten, der Schwarze hätte die Prostituierte vergewaltigt. Eine ...

Mehr »

14. Sommertheater Kitzbühel

„Die Wunderübung“, eine Komödie von Daniel Glattauer. Nach dem großen Erfolg von „Gut gegen Nordwind“ 2012 und „Alle sieben Wellen“ 2013 wird beim 14. Sommertheater Kitzbühel neuerlich eine Komödie von Daniel Glattauer – „Die Wunderübung“ – gezeigt. ...

Mehr »

28.02.2015 — 29.03.2015 28.02.2015 — 29.03.2015

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Nach dem Erfolgsroman von Jonas JonassonBühnenfassung von Axel SchneiderAllan Karlsson begeht seinen hundertsten Geburtstag, und eigentlich hätte der alte Schwede allen Grund zum Feiern. Doch während sich die Leitung des Altenheims, der Stadtrat und die Lokalpresse auf das ...

Mehr »

21.02.2015 21.02.2015

Die Bibel – on Tour

Mehr »

Der Kredit

Wie reagiert man darauf, wenn eine Bank die Vergabe eines Kredites verweigert? Ganz einfach. Man droht dem Filialleiter damit, dass man seine Frau verführt, falls man das Geld nicht bekommt. Wirtschaftlich schwere Zeiten verlangen eben nach kreativen Lösungen. Anton beantragt ...

Mehr »

07.02.2015 07.02.2015

Das Feinripp-Ensemble

Triple-Feature aus sämtlichen Werken: "Shakespeare, Bibel & Grimms Märchen" Theaterabend zugunsten des SPTJW (Therapeutisches Jugendwohnen, Sebastian Kneipp-Weg in Innsbruck) von SOS-Kinderdorf ab 18 Uhr / einheitlicher Kartenpreis für den ganzen Abend: € 30 ...

Mehr »

17.01.2015 — 25.01.2015 17.01.2015 — 25.01.2015

Aurelia

Kriminalkomödie von Robert ThomasNach einem Streit ums liebe Geld mit seiner Erbtante, Madame Chalamont, ist der junge Denis überstürzt in den Senegal ausgewandert. Dort hat er Aurelia, eine ebenso schöne wie ehrgeizige Frau, kennen gelernt. Sie verlässt für ihn ihren ...

Mehr »

10.01.2015 — 11.01.2015 10.01.2015 — 11.01.2015

Ablaufdatum Geschichten eines Clowns

Ein Solo von Lisa SuitnerIn einer Gesellschaft wo wir immer älter werden, die Medizin immer neue und bessere Möglichkeiten zu unserer Lebenserhaltung bietet, erfährt das Thema Sterben eine neue Bedeutung. Jahrzehntelang wurde das Schreckgespenst Tod ins Hinterzimmer ...

Mehr »

20.12.2014 - 23.12.2014 20.12.2014 - 23.12.2014

Passionsspielverein Erl

Seelenreich - eine Stunde der Kraft mit Texten und Musik

Mehr »

SOS-Edition & ubuntu-Sommerfest

Kunst kaufen - Kindern helfen: Künstler stiften ein Bild zugunsten SOS-Kinderdorf in ihrem Herkunftsland. Kunst von André Butzer, Melli Ink, Chia Raissa Gildemeister, Rashid Diab, Ina Hsu, Heidi Holleis, Elmar Peintner u.a. Musik: "Nobuntu", ...

Mehr »

Children of Africa

Porträts von Kindern aus dem Omotal in Äthiopien. Fotografierte Begegnungen auf Augenhöhe. Die Ausstellung ist bis 14. Juni 2015 zu sehen. Die Stimme des Fotografen ist das Bild. Fotografische Psychogramme vom ubuntu-Kontinent www.ubuntu-kulturinitiative.com ...

Mehr »

Konzertanz camerata vierundeinzig

Mit der Verbindung von Streichorchester und Tanz beschreitet das Hausorchester des VIER UND EINZIG, die "camerata vierundeinzig" unter der Leitung der Dirigentin Ya-Wen Yang künstlerisch neue Wege. Initiiert und begleitet vom Choreografen Daniel Renner, lädt ...

Mehr »

Gemeinsam zum Theatererfolg

Am 03. und 04. Jänner 2015 spielt man in der Burg Hasegg in Hall in Tirol Tschechow – an der Produktion der ARGE Pure.Ruhe sind acht Theater unter der Regie von acht Regisseuren beteiligt.

Mehr »

Ein Attentat – Bumm!

Franzobel hat sich im Auftrag des Tiroler Landestheaters mit dem Attentat auseinandergesetzt, das die Weltgeschichte dramatisch veränderte: jenes auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand am 28. Juni 1914. Sein Stück „Sarajewo 14 oder der Urknall in Europa“ wird noch bis 10. Januar 2015 in den Innsbrucker Kammerspielen aufgeführt.

Mehr »

Ich lasse tanzen

Bevor Josef Resch im Jahr 1995 den Tanzsommer Innsbruck ins Leben rief, war er selbständiger Kulturvermittler und -veranstalter. 2006 übernahm er zusätzlich noch die Geschäftsführung des Operettensommers Kufstein. Die Kulturredaktion sprach mit dem vielseitigen Kulturmanager.

Mehr »

Tirol-Ikonen

Im Jahr 1889 wurde damit begonnen, Tirol als Urlaubsziel professionell zu bewerben. Ohne den Einsatz von Bildern wären diese Bemühungen unmöglich gewesen.

Mehr »

Kamera läuft!

Dieser Sommer hinterlässt sichtbare Spuren. Zwischen Außerfern und Osttirol wird über die Sommermonate vom amerikanischen Action-Thriller bis hin zu österreichischen Dokumentarfilmen so manches gedreht. Ein kleiner Querschnitt.

Mehr »

Bewegt und befunkelt

Nie ist Kinogehen schöner als im Sommer, wenn darüber die Sterne funkeln und einem die milde Abendluft um die Nase weht. Das gilt auch für den Sommer 2014, das Open Air Kino im Innsbrucker Zeughaus und das Sommernachtskino im Unterland.

Mehr »

Die kleine Kunst – ganz groß

Kleinkunstfestivals zählen zu den spannendsten Ereignissen des Kulturlebens. Zwei, die dieses weite kulturelle Feld von Clownerie, Kabarett und Akrobatik perfekt in Szene setzen, sind Olala in Lienz (29.07.–02.08.2014) und das Festival der Träume in Innsbruck (06.–31.08.2014).

Mehr »

02.07. – 04.08.2012 02.07. – 04.08.2012

SCHLOSSBERGSPIELE RATTENBERG

Felix Mitterers Stück »Franziskus« wird in Rattenberg zum ersten Mal in Österreich aufgeführt.

Mehr »

Theater unterm Sternenhimmel

Der Sommer ist die Zeit des Freilufttheaters, gespielt wird von Profis und Laien, das Niveau auf den Tiroler Bühnen ist allgemein hoch. Im Sommer 2014 sind unter anderem „Friedl mit der Leeren Tasche“, „Bergfuir“ und „Tumult im Narrenhaus“.

Mehr »

Kultursommer Innsbruck

Traditionellerweise wird er im Mai ausgerufen - der Kultursommer Innsbruck, der die ganze Stadt mit Kunst und Kultur überzieht. Vergangene Woche wurde der Kultursommer 2014 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Kulturredaktion sprach mit dem Organisator Robert Neuner.

Mehr »

Theateraufführung "Der Tuxer Schafer"

„Vorhang auf und Bühne frei!“ - im Sommer 2015 sorgt die Volksbühne Tux wieder für gute Unterhaltung: Mit dem Stück "Der Tuxer Schafer", ein bäuerliches Volksstück in 3 Akten von Martina Schwemberger präsentiert die Volksbühne Tux wieder ihr ...

Mehr »

Multivisionsshow "Berge unter Sternen"

Nach über 4 Jahren und 100 Nächten in den Bergen präsentieren die international mehrfach ausgezeichneten Photografen Bernd Willinger und Norbert Span einen einzigartige Mutivisonsshow mit phantastischen Aufnahmen einer unbekannten Welt - die Welt der Berge bei Nacht. Noch ...

Mehr »

Wunderlich

Der Kulturverein Wunderlich schafft es immer wieder bekannte Künstlergrößen wie Gerhard Polt, Iris Berben, Tobias Moretti oder Al Di Meola nach Kufstein zu holen. Am 3. Mai 2014 kommt der Kabarettist und Schauspieler Viktor Gernot, im Juni folgt der Gitarrist Al Di Meola.

Mehr »

„Ein Soldatentod ist einfach nur ein dummer Tod“

Am 12. und 13. Mai 2014 gastiert das Theater in der Josefstadt mit Felix Mitterers „Jägerstätter“ am Tiroler Landestheater. Initiiert hat das Stück Gregor Bloéb, Schauspieler und bis 2013 Intendant des Theatersommers Haag. Für seine Darstellung des Franz Jägerstätter wurde er 2013 mit dem Nestroy ausgezeichnet – eine Erfolgsgeschichte, die schon vor vielen Jahren begonnen hat.

Mehr »

Osterfestival 2014: spiel T räumen

Von 04. bis 20. April 2014 lädt die Galerie St. Barbara einmal mehr zum Osterfestival nach Innsbruck, Hall und Wattens. Passend zum Festivalmotto „spiel T räumen“ gibt es viel Unterschiedliches zu entdecken.

Mehr »

Altitude Comedy Festival

Zum dritten Mal lädt Mayrhofen im Zillertal zum Altitude Comedy Festival. Vom 31. März bis 04. April 2014 wird Ski gefahren und gelacht – vor allem auf Englisch.

Mehr »

Jess Jochimsen: Und draußen blüht es Dir

Eine der Größen des deutschen musikalisch-fotografisch-kritischen Kabaretts ist am 12., 14. und 15. Februar 2014 im Freien Theater Innsbruck mit seinem ersten Theaterstück vertreten. Jess Jochimsens „Und draußen blüht es dir“ gibt dem Schauspieler Philipp Heitmann viel Raum für Komik und Wahrheit.

Mehr »

die Sache selbst

Die Imster Fasnacht ist legendär. Kaum eine Geschichte wurde im Tiroler Oberland so oft abgebildet, meint die Fotografin Melitta Abber. Sie thematisiert in ihrer aktuellen Ausstellung “die Sache selbst" das Thema Masken auf sehr eigenwillige und neuartige Weise. Zu sehen bis 08. Februar 2014 in der Galerie Theodor von Hörmann in Imst.

Mehr »

Die Kunst zieht ein

Leerstehende Geschäftslokale sind ein Dorn im Auge so mancher Stadtbewohner und Kommunalpolitiker. Auch Imst hat dieses Problem, fand aber mit der Kunststraße Imst, 22. November bis 08. Dezember 2013, eine ziemlich gute Lösung um der punktuellen Verödung des Stadtbildes entgegenzuwirken und gleichzeitig etwas für Kunst und Kultur zu tun.

Mehr »

stadt_potenziale: Fördertopf der Stadt Innsbruck

Den Kultur- und Kunstinnovationstopf stadt_potenziale, der speziell auf die Bedürfnisse der freien Szene zugeschnitten ist, hat die Stadt Innsbruck 2008 erstmals ausgerichtet. Anlässlich des 5-jährigen Bestehens wurde im Oktober 2013 die Dokumentationsseite www.stadtpotenziale.at eingerichtet.

Mehr »

Maßgefertigt

Bei der Einrichtung der eigenen Wohnung legen viele Menschen darauf Wert, dass Mobiliar und Wand-Deko ein stimmiges Ganzes ergeben. Dieserart Style-Enthusiasten wenden sich am besten an Gerald Huber. Er fertigt Bildsujets in unterschiedlichsten Varianten.

Mehr »

Zu Fuß von Innsbruck nach Jerusalem

Foto-Video Erlebnis-Fußreise durch 12 Länder.Live moderiert ( Stegreif ).Ein Maximum an Begegnungen, durch ein Minimum an Geschwindigkeit.Die 5000 Kil...

Mehr »

to act

to act bietettraining for actorsschauspielaus- und weiterbildungbasics for acting schauspieltechniken für theater und film für anfängerInnen und profi...

Mehr »

Neuner Event Marketing

Neuner Event Marketing, von Frau Monika Neuner gegründet und aufgebaut, ist seit zehn Jahren erfolgreich am Eventmarkt präsent. Ihre Erfahrung aus 30 ...

Mehr »

Kulturverein Wunderlich

Der Kulturverein Wunderlich hat sich zur Aufgabe gemaht das kulturelle Leben in Kufstein zu verbessern. Deshalb sind wir seit 2001 bemüht qualitativ h...

Mehr »

Heimatbühne Kirchdorf

Unser derzeitiger Mitgliederstand steht bei 38 Personen im Alter zwischen 18 und 84 Jahren. Wir sind eine lustige Truppe, die sich die letzten 19 Jahr...

Mehr »

TIC-Theater im Container

„Theater im Container“das ist Programm und Dramaturgie.TiC - Theater im Container beschränkt sich nicht nur auf den Spielort, sondern ist gleichzeitig...

Mehr »

Theater Strombomboli

StromBomBoli - Theater für junges PublikumDas Theater StromBomBoli ist mit seinen Eigenproduktionen eine feste Größe der österreichischen Kinder- und ...

Mehr »

Swingout Innsbruck

Musik und Tanz der 1920er bis 1950er: Swing-Tanz Unterricht (Lindy Hop, Balboa, Collegiate Shag, Solo- und Partner-Charleston, Authentic/Vintage Jazz)...

Mehr »

coop.fem.art

Wir machen Frauentheater....

Mehr »

September/Oktober September/Oktober

NaturFilmTage im Tannheimer Tal

Projekt Koordinatorin der NaturFilmTage im Tannheimer Tal 2012...

Mehr »

Ballettschule Tanzacademy

Ballettschule TANZACADEMY Innsbruck bietet Kinderballett Unterricht in verschiedenen Leistungsstufen, Jazzdance, Ballettunterricht für Erwachsene in v...

Mehr »

Theater Melone

zeitgenössisches Theater frisch serviert!Das Theater Melone wurde 2003 gegründet und ist auf zeitgenössische Dramatik spezialisiert.Ein Stück Gegenwar...

Mehr »

Theaterschmiede Creartiv

Die Theaterschmiede Creartiv ist ein junger und innovativer Verein der im Zuge der Bierstindlschließung geboren wurde und es sich zum Ziel gemacht hat...

Mehr »

coop.fem.art

Coop.Fem.ArtEinige Informationen zur Entstehungsintention des Vereins, unserem Selbstverständnis.Coop.Fem.Art wurde 2002 als Verein für feministische ...

Mehr »

Verein Neue Breinösslbühne »Das moderne Volkstheater«

Nach der Neugründung vor 2 Jahren hat sich die Breinösslbühne das Ziel gesetzt,sich als modernes Volktheater zu etablieren. Im Jahr 2009 begann man mi...

Mehr »

Edgar H.J. Mall

Für die Qualität seiner Fotoarbeiten ist der 1961 in St. Anton am Arlberg geborene Fotokünstler Edgar H.J. Mall inzwischen weit über die Grenzen Tirol...

Mehr »

Theater praesent

Wir bieten eine geradlinige, ehrliche und ungekünstelte Form von schauspielerischer Arbeit an. Dadurch begeistern wir seit 2006 eine Vielzahl von Kult...

Mehr »

Kultur- und Bildungsverein »Ich bin O.K.«

...

Mehr »

Theaterverein Haller Gassenspiele

Haller GassenspieleDie Haller Gassenspiele, Gewinner des „1. Tiroler Volksbühnenpreises“, mittlerweile bekannt durch ihr rasantes, impertinentes Spiel...

Mehr »

alpin art & spa hotel naudererhof ****

"grenzARTig" der ART & GENUSSSOMMER im alpin art & spa hotel naudererhof ****Künstlertage & Genusskulinarium vom ...

Mehr »

Schauspiele Kauns

1982 wurden unter der Leitung von Josef Falkeis die Schauspiele Kauns gegründet. Sie spielen jährlich ein Stück auf der Bühne und in unregelmäßigen Ab...

Mehr »

die Tafeldecker Gastronomie GmbH

Liebe Freunde der Löwenbühne! Die Löwenbühne öffnet nach kurzer Winterpause wieder ihre Pforten. Wir haben es geschafft, auch im Frühjahr ein attrakti...

Mehr »

Hannibal

Das Gletscherschauspiel »Hannibal« ist 10 Jahre altÖsterreich | Sölden | Rettenbach Gletscher Freitag, 15. April 2011 | 19.30 Uhr | AbenddämmerungDie ...

Mehr »

Lawine Torrèn

seit 1992 arbeitet lawine torrèn als offenes netzwerk von tänzern, schauspielern, multimedia-artists und technikern an performances und inszenierungen...

Mehr »

Theater Melone

zeitgenössisches Theater frisch serviertDas Theater Melone wurde 2003 gegründet und ist auf zeitgenössische Dramatik spezialisiert.Ein Stück Gegenwart...

Mehr »

Bergfilmfest St. Anton am Arlberg

Berge, Menschen, Abenteuerso lautet das Motto des FILMFESTS ST. ANTON von der ersten Stunde an. Mit grandiosen Berg-, Ski-, Expeditions- und Abenteue...

Mehr »

sommer.theater.hall

Unter der künstlerischen Leitung von Regisseur und Autor Alexander Kratzer wurde der Verein sommer.theater.hall im Jahr 2006 gegründet. Mit der Burg H...

Mehr »

Kulturinitiative Zillertal

...

Mehr »

ganzjährig ganzjährig

Westbahntheater Innsbruck

Das Westbahntheater Innsbruck widmet sich dem zeitgenössischen Theater: mit Uraufführungen, Auftragsvergaben u. a.

Mehr »

WORLD MASTERS Innsbruck

WORLD MASTERS innsbruck...

Mehr »

verein staatstheater

verein staatstheater, innsbruck, austriaute heidorncarmen gratlesther frommannnorma schiffer...

Mehr »

Varieté vom Feinsten

Je älter umso mobiler. Das Festival der Träume (5. – 18. August) übersiedelt in seinem 23. Jahr von den Innsbrucker Stadtsälen in die Dogana. Gleichzeitig kommt Besuch aus Berlin und gemeinsam begibt man sich auf eine nostalgische Zeitreise ins Cafe des Artistes.

Mehr »

Erl hilft Kössen

Das Hochwasser Ende Mai 2013 hat in Kössen deutliche Spuren hinterlassen. Jetzt helfen auch die Passionsspiele Erl: mit einer Benefizvorstellung am 06. August 2013.

Mehr »

Lachen wie früher – Sommertheater 2013

Einige Tiroler Sommertheater frönen 2013 den Klassikern des gehobenen Humors. In der Steudltenn hat (nicht nur) Ferdinand Raimunds „Alpenkönig und Menschenfeind“ programmiert, die Schlossbergspiele wollen sich mit Nestroy einen Jux machen und in Hall erlebt man Carlo Goldoni in einer Version von Peter Turrini.

Mehr »

25 Jahre Osterfestival Tirol

Seit 25 Jahren veranstaltet die Galerie St. Barbara das Osterfestival Tirol. Von 15. bis 31. März 2013 bietet es ein breit gefächertes Programm aus Musik, Tanz, Film und Figurentheater.

Mehr »

"gedanken.verloren" in Istanbul

Der junge Tiroler Fotograf Michael Kirchler trat bis dato mit zwei Ausstellungen in Innsbruck - im „artdepot“ und beim Fotoforum West - an die Öffentlichkeit. Ab 28. Februar sind seine ausdrucksstarken und nachdenklichen Schwarz-Weiß-Bilder im Österreichischen Kulturforum in Istanbul zu sehen.

Mehr »

Johanna – berührend, komplex

Für das Innsbrucker Kellertheater hat Elmar Drexel den Roman „Johanna“ von Felicitas Hoppe dramatisiert und inszeniert. Am 24. Januar 2013 feierte das Stück Premiere, gespielt wird es noch bis März.

Mehr »

Ganz schön frech – Kindertheater im Dezember

Vorweihnachtszeit ist Kindertheaterzeit: In Tirol begeht man den Advent 2012 mit vielen spannenden und lustigen Stücken: nach Stoffen der Gebrüder Grimm und von F. K. Waechter, von Kindern für Kinder, für die Allerkleinsten und die ein bisschen Größeren. Man darf also gespannt sein …

Mehr »

Spielräume für eine vielfältig bunte Szene

Nach mehreren Jahren Vorbereitungszeit öffnet am 01. Dezember 2012 das Freie Theater Innsbruck seine Pforten in der Wilhelm-Greil-Straße. Das Haus mit zwei Bühnen bietet den freien professionellen Theatergruppen in Innsbruck den lang ersehnten Raum, um ihre Produktionen unter guten Bedingungen in Szene zu setzen. Die organisatorische Leitung des Theaters übernimmt ein Verein, der von Mitgliedern der freien Theaterszene gegründet wurde. Im Interview spricht dessen Obmann, Stefan Raab, über die intensive Vorbereitungszeit und die Pläne, die der Verein mit dem neu gestalteten Haus hat.

Mehr »

Ein Festival? (K)ein Weltuntergang!

Die erste Bespielung des Freien Theaters Innsbruck findet im Dezember 2012 im Rahmen des 3. Freien Theaterfestivals Innsbruck statt, das von professionellen Theatergruppen der freien Szene bestritten wird. Ein Gespräch mit den Leitern des Festivals, Thomas Gassner und Katrin Jud

Mehr »

Reizvolle Randgebiete

Um den öffentlichen Raum, vor allem den städtischen, kreisen die Gedanken der Künstlerin Milena Meller. Ihr jüngstes Projekt „weites feld“ widmet sich einer städtischen Randzone – der Hallerstraße.

Mehr »

Kunst und Werk 2012

Der geeignete Rahmen für Kunst und Kultur findet sich oft an ungewöhnlichen Orten, nicht zuletzt in Gebäuden der Industrie. Im Binder FeuerWerk in Fügen, in den Planseewerken in Reutte und an verschiedenen Aufführungsorten in Kufstein, die im Rahmen von „woaßt eh“ geützt werden, kommen Werkshallen und Kunstwerke zusammen.

Mehr »

Der Tanzschrittmacher

Menschen, die tanzen, haben anderen einiges voraus: sie bewegen sich gewandter und sind am gesellschaftlichen Parkett trittfester. Hundertprozentig trifft das auf Leute zu, die durch die Tanzschule Ferry Polais gegangen oder vielmehr getanzt sind. Denn der ehemalige Turniertänzer hat nicht nur das Tanzen, sondern auch geschliffenes Benehmen zum Lehrinhalt seiner Schule gemacht. Die Kulturredaktion traf ihn zum Gespräch.

Mehr »

Zu neuen Ufern

Das Tiroler Landestheater steht nach der sehr erfolgreichen Ära Fassbaender ab 2012/13 unter neuer Führung: Johannes Reitmeier knüpft dort an, wo Brigitte Fassbaender aufgehört hat und setzt gleichzeitig neue Akzente. Mit dem Tiroler Landestheater verfügt die Landeshauptstadt Innsbruck über ein Drei-Sparten-Haus, das sich in den Bereichen Musiktheater, Tanz und Schauspiel einen guten Ruf erworben hat. Im Herbst 2012 tritt der neue Intendant Johannes Reitmeier seine Stelle als Nachfolger von Brigitte Fassbaender an. Er plant, Bewährtes fortzuführen und das Innsbrucker Haus um neue Ideen zu bereichern.

Mehr »

„Wir sind immer der Fremde von jemandem“

Francois de Carpentries hat für die Innsbrucker Festwochen die frühe neapolitanische Oper „La Stellidaura vendicante“ von Francesco Provenzale in Szene gesetzt, die am 08. August 2012 Premiere feiert. Mit www.kultur.tirol.at sprach er über seine Arbeit und die oft verschlüsselten Inhalte der barocken Oper.

Mehr »

New York – Paris - Mutters

Artur Nikodem (1870 – 1940) zählt zu den bedeutendsten Künstlern des Landes. Sein Urenkel widmete ihm nun ein eigenes Museum in Mutters.

Mehr »

Olala – Lienz steht Kopf und freut sich

Mit dem Straßentheaterfestival Olala (24.–28.07.2012) hat sich in Lienz ein wahrhaft einnehmendes Kulturereignis etabliert. In den fünf Tagen wird die gesamte Stadt von Clowns, Akrobaten, Musikern, Artisten bespielt – und das auf höchstem Niveau.

Mehr »

Stimmenvielfalt beim „Stummer Schrei“ Nr. 5

Der „Stummer Schrei“ (10.07.–29.08.2012) ist eines der vielfältigsten Festivals in Tirol: Theateraufführungen, Musik, Krimilesungen, ein Jugendtheaterprojekt und ein Stummfilm mit Livemusik sind die wichtigsten Programmpunkte des Kulturereignisses, das 2012 zum fünften Mal in Stumm im Zillertal und an anderen Orten stattfindet. www.kultur.tirol.at sprach mit Festivalleiter Roland Silbernagl über die Geschichte und die Gegenwart des „Stummer Schreis“.

Mehr »

Pas de Deux

Dagmar Kostolnikova und Feri Kostolnik sind diplomierte Balletttänzer. Beide tourten durch die Welt bis sie als Tänzer am Landestheater „sesshaft“ wurden und dort über 16 Jahre blieben. Seit einem halben Jahr führen sie die Ballettschule und Tanzacademy in Innsbruck.

Mehr »

Der Garten des Innsbrucker Sommers

Zwischen 31. Mai und 26. August wird er wieder ausgerufen, der Innsbrucker Sommer, der sich heuer als bunter und blütenreicher Garten präsentiert. Man kann darin lustwandeln, allerlei entdecken, sehen, hören und schmecken; man darf darin laut lachen oder still genießen.

Mehr »

Julia Gschnitzer spielt Sarah Bernhardt

Am 30. Mai 2012 feiert das Theaterstück „Die Memoiren der Sarah Bernhardt“ im Innsbrucker Theater praesent Premiere. Dabei schlüpft Julia Gschnitzer in die Rolle der berühmten Schauspielerin.

Mehr »

Steudltenn – Theaterfestival im Zillertal

Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist in einem ehemaligen Stadl in Uderns im Zillertal beheimatet. In der „Steudltenn“ wird von 18. bis 26. Mai 2012 wieder Theater gespielt.

Mehr »

Osterfestival Tirol 2012

Zum 24. Mal lädt die Galerie St. Barbara zum Osterfestival Tirol nach Innsbruck und Hall. Von 24. März bis 08. April 2012 sind verschiedene Kunstformen Ausdruck religiöser Innerlichkeit und expressiver Lebensfreude.

Mehr »

Jenúfa – Oper von Leoš Janáček

Eine der düstersten Geschichten der Opernliteratur bringt das Tiroler Landestheater von 24. März bis 04. Juli 2012 auf die Bühne: „Jenúfa“ von Leoš Janáček.

Mehr »

Schlachtfeld Arbeitswelt

Das Innsbrucker Kellertheater spielt von 18. Januar bis 26. Februar 2012 eine neue Bühnenversion von Kathrin Rögglas Roman „Wir schlafen nicht“. Buch und Stück entwerfen ein Szenario moderner Arbeitswelten, beruhend auf Interviews mit Managern, Unternehmensberatern und anderen Vertretern des modernen Geschäftslebens. In unglaublicher Dichte und Intensität führen Regisseur Elmar Drexel, vier Schauspieler und zwei Musiker das „Schlachtfeld“ Arbeit vor. www.kultur.tirol.at sprach mit Elmar Drexel über das Buch und seine Dramatisierung.

Mehr »

Deutscher Fotobuchpreis 2012 für Sight-_Seeing

Bereits die Ausstellung Sight-_Seeing sorgte in Innsbruck, Wien und Berlin für große Aufmerksamkeit. Jetzt wurde der Bildband zum mutigen und unkonventionellen Fotoprojekt der Tirol Werbung im Rahmen der 61. Stuttgarter Buchwochen mit dem Deutschen Fotobuchpreis in Gold gewürdigt.

Mehr »

Theater praesent – sesshaft nach fünf Jahren

Im Herbst 2011 bezog das Innsbrucker Theater praesent erstmals eine eigene Spielstätte in der Jahnstraße. Damit haben sich für das seit 2006 professionell in der freien Szene agierende Ensemble neue Möglichkeiten ergeben.

Mehr »

Kriegstragödie mit glücklichem Ausgang

Das Tiroler Landestheater spielt bis 18. März 2012 Wolfgang Amadeus Mozarts „Idomeneo“ in der Regie von Peer Boysen.

Mehr »

Vom Erzählen

Geschichten machen das Leben reicher und lassen einen viel über Land und Menschen erfahren: ob in Form eines Büchleins, wie es die Leutascher herausgegeben haben, oder beim 3. Erzählkunstfestival, das von 4. bis 12. November in Innsbruck stattfindet.

Mehr »

„Frost“ im Tirol Panorama

Die Innsbrucker Neue Galerie holt am 28. und 29. Oktober 2011 eine preisgekrönte Wiener Theateraufführung ins Tirol Panorama: Thomas Bernhards „Frost“ mit Darsteller Andreas Patton, in einer Inszenierung von Sabine Mitterecker. www.kultur.tirol.at sprach mit der Regisseurin.

Mehr »

Diva – Monodramafestival in Tux

Wenn nicht Stumm, dann Tux: Erstmals feiert die Zillertaler Gemeinde das Monodramafestival Diva, das von 07. bis 09. Oktober 2011 neue Stücke für eine Person in Szene setzt.

Mehr »

Bewegung und Behandlung

Mit der „Ich bin O. K. Dance Company“ gastiert am 10. September 2011 ein Ensemble aus TänzerInnen mit und professionellen TänzerInnen ohne Behinderung in Innsbruck. In Hall ist derzeit noch die Ausstellung „Psychiatrische Landschaften“ zur Geschichte der Psychiatrie zu sehen. Damit in Zusammenhang erscheinen im Herbst 2011 ein Buch und ein Film.

Mehr »

Im Schatten der Hohen Münder

Heuer werden die Tiroler Volksschauspiele Telfs 30 Jahre alt und der Weg ist gepflastert mit bedeutenden Künstlernamen: Dietmar Schönherr, Hans Brenner, Ruth Drexel, Felix Mitterer - die Liste ließe sich fortsetzen. Ein wenig im Schatten dieser Größen steht eine Frau die über die Jahre mit den Volksschauspielen verschmolzen ist, ohne sie spielt sich vor und hinter der Bühne gar nichts ab: Geschäftsführerin Silvia Wechselberger. Die Kulturedaktion traf sie zum Gespräch.

Mehr »

Innsbrucker Kulturzuckerln

Unter dem Motto „Kulturzuckerln“ lädt die Stadt Innsbruck drei Sommermonate lang zu Kultur, Tanz, Spaß und Unterhaltung.

Mehr »

Die Sennenpuppe zu Gast am Tiroler Landestheater

Am 17. Mai 2011 zeigt das Tiroler Landestheater die Oper von Alois Schöpf und Ernst Ludwig Leitner.

Mehr »

Vom Kitsch zum Trash

Die Künstlerin Daniela Maria Span erfreute sich am Kitsch, lange bevor dieser „Mode“ und gesellschaftsfähig wurde. Sie galt, und bezeichnete sich selbst, als Kitschkünstlerin. Das war einmal.

Mehr »

Auf dem Heiratsmarkt

Das Tiroler Landestheater wandelt ab 29. Januar 2011 auf musikalischen Freiersfüßen. Smetanas „Verkaufte Braut“ wurde vom Land in einen altmodischen Ballsaal verlegt.

Mehr »

Kindertheater StromBomBoli

In Tirol ist das Haller Kindertheater StromBomBoli eine Ausnahme: Es spielt keine klassischen Märchen, es sucht seine Stoffe in der guten Kinderliteratur und – vor allem – es spielt nicht nur zur Weihnachtszeit.

Mehr »

Kultur als Rezept: Die Bäckerei in Innsbruck

Seit Oktober 2010 existiert in Innsbruck ein Kulturraum, in dem Kunst als sich entwickelnder Prozess begriffen wird. Die Bäckerei steht für bildende Kunst, Theater, diskursive Veranstaltungen und vieles mehr offen.

Mehr »

Kinder, Kinder! So ein Theater!

Vorweihnachtszeit ist Kindertheaterzeit – im November und Dezember 2010 und überall in Tirol.

Mehr »

Mode & Performance

Nahezu jahrzehntelange Arbeit verbindet die beiden - Designerin Hermine Span und Renée Stieger, Performerin, Sängerin und Model. Das momentane Projekt ist in ihrer langjährigen Karriere aber ein gänzlich neuartiges.

Mehr »

Rome(o)d und Julia – Eine besondere Tiroler Theateraufführung

Shakespeare lässt grüßen – allerdings nur was den Titel der Theateraufführung anbelangt. Natürlich gibt es auch hier Liebe und Leid, aber auch sehr viel Sozialkritik.

Mehr »

Stummer Schrei 2010 – Kulturbiennale im Zillertal

Von 10. Juli bis 29. August 2010 wird Stumm wieder laut: mit Theater, Tanz und Musik beim Kulturfestival „Stummer Schrei“.

Mehr »

Ein echter Tiroler „Vogelhändler“ am Landestheater

Bunt und bezaubernd ist die Operette „Der Vogelhändler“ am Tiroler Landestheater in Innsbruck, die noch bis 29. Mai 2010 gespielt wird.

Mehr »

Olala 2010 – Lienzer Straßentheater von überall her

Bei Olala in Lienz übernehmen von 27. Juli bis 31. Juli 2010 Straßentheatertruppen, Clowns und Walking Acts wieder das Kommando.

Mehr »

Tiroler Tanzklassiker - Das Schuhplatteln

Fesche Burschen mit strammen Wadeln, die sich mit ihren Händen rhythmisch auf die Krachlederne (= Lederhose) schlagen – das ist Schuhplatteln.

Mehr »

Theater Verband Tirol

Im Jahr 2004 haben sich die drei Theaterverbände für außerberufliches Spiel und Theater in Tirol, der “Landesverband Tiroler Volksbühnen”, der “Theater Service Tirol” und das “Figurentheater Treff Tirol” zum “Theater Verband Tirol” zusammen geschlossen.

Mehr »

Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Tirol

„Oh, Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit Dir anzufangen.“ Die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Tirol lebt und pflegt diesen Leitspruch seit mehr als 50 Jahren.

Mehr »

THEATER.RUM

Das THEATER.RUM wurde 1990 gegründet und zählt seitdem zu den fixen Größen im kulturellen Leben der Marktgemeinde Rum. Mit zwei Produktionen pro ...

Mehr »

Kolpingbühne Hall in Tirol

Die Kolpingbühne Hall spielt Komödien und Märchen....

Mehr »

Stubaier Bauerntheater

Das Stubaier Bauerntheater ist eines der ältesten Bauerntheater in Tirol. Gegründet wurde die Theatergruppe 1903 in Fulpmes von Ludwig Hupfauf und Han...

Mehr »

Kühne Bühne

Die Kühne Bühne wurde im Frühjahr 2013 gegründet und ist seit Jänner 2014 als Verein eingetragen. Die Bühne hat es sich zum Ziel gesetzt vor allem The...

Mehr »

Kellertheater

Seit 1979 bereichert das Kellertheater Innsbrucks Theaterlandschaft mit einer gelungenen Mischung aus Professionalität und Engagement. Im Stöcklgebäud...

Mehr »

Kulturzentrum Vier und Einzig

Haus Vier und EinzigDas um 1900 erbaute Fabriksgebäude wird seit 2013 unter dem Namen VIER UND EINZIG als rein privater Kultur- und Kreativort geführt...

Mehr »

15. Juli - 13. August 2016 - Haller Gassenspiele - Bezahlt wird nicht! Dario Fo

BEZAHLT WIRD NICHT! DARIO FOFr. 15. Juli bis  13. August 2016, 20 UhrPausenhof der Neuen Mittelschule Europa /Bachlechnerstraße, Hall in Tirol Di...

Mehr »

Tiroler Landestheater & Symphonieorchester Innsbruck

Opernabende, Theaterstücke, Symphoniekonzerte und Tanztheater-Aufführungen bieten am renommierten Dreisparten-Haus Kulturgenuß auf höchstem Niveau.

Mehr »
Akteure