Alltagswelt & Beruf

Bergbauern, Knappen, Leinenweber: Harte Arbeit prägte den Alltag der Tiroler Bevölkerung.


Bergbaumuseum in Hall

Dem Salz verdankt Hall seine überragende Stellung in der Tiroler Kultur- und Wirtschaftsgeschichte. Das Museum ist eine kleine Verbeugung davor.

Mehr »

Glockengießen in Tirol

Beeindruckend, heiß, geheimnisvoll - der Glockenguss blickt in Tirol auf eine jahrhundertelange Tradition zurück.

Mehr »

Vom Leinenweben im Oberland

Jahrhundertelang war Oberländer Leinen ein Markenzeichen - die Weberei Schatz in Karrösten hat sich ganz diesem wunderbaren Handwerk verschrieben.

Mehr »

Tiroler Volkskunstmuseum Innsbruck

Die topaktuelle Neuinszenierung der "alten" Sammlung macht dieses Museum zu einer der interessantesten Adressen des Landes!

Mehr »

Sensenmähen - Schwerstarbeit in Hanglage

Was im Wellnesszeitalter als besonders gesundheitsfördernd beworben wird, war früher gar nicht geliebte Alltagsrealität.

Mehr »

Vom Rauchen in Tirol

Das Rauchverbot in Gasthäusern hat auch Tirol erreicht – den Rauchern aus „Tradition“ ein unglaubliches Gräuel.

Mehr »

Das lebende Museum in Inneralpbach

Es menschelt und muht: gelebtes Bergbauerntum, Kindheitsgeschichten und Fleckvieh in Tirols letztem lebenden Museum.

Mehr »

Tierische Wanderer und Bergsteiger

Dass dem Besucher von Almen Nutztiere auf Schritt und Tritt begegnen ist in Tirol selbstverständlich – als Ausdruck uralter Kultur.

Mehr »

Die schöne Tiroler Sennerin

Dass es auf der Alm keine Sünde gibt, weiß jeder. Da dazu aber immer zwei nötig sind, gehört die schöne Sennerin fix ins Programm.

Mehr »

Vom Knappenweg in den Kühtaier Bergen

Dass die Tiroler Berge insgesamt reich an Erzen und Mineralien waren, belegen zahlreiche historische Quellen.

Mehr »

Museum Tiroler Bauernhöfe, Kramsach

Das Freilichtmuseum alter Tiroler Bauernhöfe umfasst acht ha Fläche. Hier wurden zahlreiche für die Kulturlandschaften von Nord- und Osttirol, sowie auch veeinzelt für Südtirol typischen Höfe mit allem Zubehör wieder aufgebaut.

Mehr »

Glockenmuseum der Glockengiesserei Grassmayr

Glocken sind integraler Bestandteil der abendländisch-christlichen Kultur. In diesem Museum erfährt man alles über das lautstarke "Instrument".

Mehr »

Silberbergwerk Schwaz

Entdecken Sie das Geheimnis des Schwazer Silberbergwerks...

Mehr »

Das Rablhaus - Weerberg

Ein altes Alpbacher Wohnhaus mit Rauchkuchl, Stube, Werkzeugkammer etc. lädt zum Besuch ein.

Mehr »

Schaubergwerk Kupferplatte in Jochberg

Klein, fein und intim präsentiert sich das Bergwerk vor allem als interessant für Familien.

Mehr »

Bergbauernmuseum "Ropferhof" in Telfs

Geräte und Werkzeuge spiegeln Arbeit und Leben der Bauern in vergangenen Zeiten wider.

Mehr »

Schmiedemuseum in Fulpmes

Geschmiedetes aus dem Stubai hatte und hat als Werzeugmarke bis heute Weltruf. Dieses Museum geht dem Mythos auf den Grund.

Mehr »

Feuerwehrmuseum Schwaz

Spritzen, Pumpen, Schläuche, Monturen und Abzeichen - Die Freiwillige Feuerwehr dokumentiert ihr Tun.

Mehr »

Tiroler Bergheu

Denken wir an „Bauern“, dann denken wir auch Sense und Rechen gleich mit. Über Jahrhunderte hat sich dieses Bild in uns verfestigt: der mähende Bauer mit seinen Knechten auf flachen Feldern und steilen Wiesen. Noch heute beliebte Postkarten- und vor allem Anzeigenmotive der Toursmusindustrie ist dieses Bild als lebendiges „Still-Leben“ heute fast nicht mehr anzutreffen.

Mehr »
Akteure