Heimatmuseen & Volkskundliche Museen

Vielfältige Blicke in die Volkskultur des Landes erlauben die Museen vom Arlberg bis Kitzbühel und von Reutte bis Osttirol

Subthemen

Tiroler Volkskunstmuseum Innsbruck

Die topaktuelle Neuinszenierung der "alten" Sammlung macht dieses Museum zu einer der interessantesten Adressen des Landes!

›Mehr


Kulturgeschichtliche Museen & Sonderausstellungen

<!-- START: including template: design/standard/templates/content/datatype/view/ezxmltags/paragraph.tpl (design:content/datatype/view/ezxmltags/paragraph.tpl) --><p>Museen für Liebhaber: Berge, Kristalle, Ski und Anatomie sind nur einige der museal bearbeiteten Themen</p><!-- STOP: including template: design/standard/templates/content/datatype/view/ezxmltags/paragraph.tpl (design:content/datatype/view/ezxmltags/paragraph.tpl) -->

Mehr »

Shortcuts ... aus der Sammlung des Museums

Einhundertzehn Jahre Museumsgeschichte, vielfältige Sammlungsgebiete und eine wahre Fülle von Objekten bieten Anlass, eine Auswahl aus den Beständen zu zeigen. Schlaglichtartig werden einige Themen und Objektgruppen herausgegriffen und präsentiert. Jeder Raum erzählt seine ...

Mehr »

Tiroler Fasnachten 2016: Imst und Nassereith

In Tirol gibt es regional sehr unterschiedliche Fasnachtstraditionen, und weil jeder Ort, der „in die Fasnacht geht“, dies in mehrjährigen Abständen tut, können sich Einheimische und Gäste jedes Jahr in anderen Orten an den bunten Figuren, den Tänzen und Umzügen freuen. 2016 stehen das Nassereither Schellerlaufen (24.01.) und das Imster Schemenlaufen (31.01.) auf dem Programm, die beide seit 2012 zum immateriellen Kulturerbe der Unesco zählen.

Mehr »

Eine Kindheit im letzten Jahrhundert

Diese faszinierende Fotoausstellung beschreibt eindrücklich das Leben der Kinder im letzten Jahrhundert in all ihren Lebensbereichen. Liebevoll gepflegte Original - Spielsachen, laden zum staunen und zum anfassen ...

Mehr »

Museum s'Paules und s'Seppls

Der stattliche Bauernhof wurde behutsam saniert und mit modernen Effekten wie Bildprojektionen, Hörstationen und 2D Animationen ausgestattet. Zeitzeugen berichten in Interviews über das Leben im Haus und im Dorf, über die Mühsal, aber auch über die gemeinsamen Freuden. ...

Mehr »

Bergbaumuseum

Tauchen Sie ein in das goldene Zeitalter des Bergbaus und den Beginn der Haller Stadtgeschichte. In einem nachgebauten Stollen unter dem ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand ll. vermitteln unsere Stadtführer/innen mit Hilfe von Originalwerkzeugen, Grubenhunten, Salzsteinen, ...

Mehr »

ganzjährig ganzjährig

Tiroler Landesmuseen

Die Tiroler Landesmuseen definieren sich als Ort, an dem Kultur und Kunst erlebt werden sollen. Ziel ist die Erforschung Tirols, seiner Natur, Geschichte, Kultur, Kunst, Wirtschaft und Technik, sowie die Kenntnis von Land und Leute.

Mehr »

Heimatmuseum Achental "Sixenhof"

Seit 1361 ist der Sixenhof urkundlich nachgewiesen. So wie sich der Erbhof heute darstellt, wurde er 1810 nach einem Brandanschlag errichtet. In 19 Rä...

Mehr »

Tiroler Steinöl Vitalberg

Ein gläserner Berg mitten in Pertisau lässt Einheimische und Gäste in die 100 Jahre alte Tiroler Steinöl Tradition eintauchen. Das schwarze Gold wir...

Mehr »

Achenseer Museumswelt

Achenseer Museumswelt in Maurach, Kunst, Kultur und Wissen im Museum! In Form eines kleinen Dorfes lassen sich längst vergessen scheinendes, heimische...

Mehr »

Notburga Museum Eben

Das Notburga Museum, das sich bereits mit dem Tiroler Museumspreis 2006 schmücken darf, erhielt kürzlich mit dem Museumsgütesiegel eine der begehrtest...

Mehr »

Après Ski - garantiert hochprozentig

Winter in Tirol – das heißt für viele Pisten hinunterzuwedeln bis zum abwinken um anschließend mit roten Backen und in bester Stimmung irgendwo einzukehren. Das „irgendwo“ muss dabei nicht zwangsweise eine dampfende Gaststube oder eine Disko mit veritablem Geräuschpegel sein. Wer nach sportlicher Betätigung den Tag etwas geruhsamer ausklingen lassen und dabei noch etwas für Geist und Seele tun möchte, der besucht am besten eines der in Tirol allerorts vorhandenen Museen – und wird dabei viel Schönes, Wissenswertes und Kurioses entdecken.

Mehr »

Bergbaumuseum in Hall

Dem Salz verdankt Hall seine überragende Stellung in der Tiroler Kultur- und Wirtschaftsgeschichte. Das Museum ist eine kleine Verbeugung davor.

Mehr »

Mit Luzifer durchs neue Volkskunstmuseum

Nach Renovierung, Umbau und Neuaufstellung wird das Tiroler Volkskunstmuseum in Innsbruck am 19. Mai 2009 wieder eröffnet.

Mehr »

Das lebende Museum in Inneralpbach

Es menschelt und muht: gelebtes Bergbauerntum, Kindheitsgeschichten und Fleckvieh in Tirols letztem lebenden Museum.

Mehr »

Museum Tiroler Bauernhöfe, Kramsach

Das Freilichtmuseum alter Tiroler Bauernhöfe umfasst acht ha Fläche. Hier wurden zahlreiche für die Kulturlandschaften von Nord- und Osttirol, sowie auch veeinzelt für Südtirol typischen Höfe mit allem Zubehör wieder aufgebaut.

Mehr »

Heimatmuseum Pfunds

Nicht nur die gezeigten Gegenstände, sondern auch das Haus selbst ist Museum: Es ist eines der ältesten Gebäude Tirols.

Mehr »

Museum im Grünen Haus in Reutte

Das Museum befindet sich in einem stattlichen, reich mit Fresken verzierten Bürgerhaus aus dem 16. Jh. Durch die grüne Fassade ist das Haus ein markanter Punkt im Markt Reutte.

Mehr »

Haus der Fasnacht in Imst

Alle vier Jahre findet in Imst das Schemenlaufen statt. Das neu gestaltete Museum versucht mit moderner Technolgie diesen alten Brauch erlebbar zu machen.

Mehr »

Schlossmuseum Landeck

Saisonarbeit, Auswanderung...regionale Migration ist der sehenswerte Themenschwerpunkt dieses Museums

Mehr »

Ski- und Heimatmuseum St. Anton am Arlberg

Der Skilauf und das Transportwesen haben den Arlberg geprägt und ihn zu dem Ort gemacht, wie er weltweit bekannt ist.

Mehr »

Talmuseum Kaunertal

Das Museum ist im Platthof untergebracht, selbst ein typisches Beispiel eines Kaunertaler Kleinbauernanwesens.

Mehr »

Schlossmuseum Nauders

Die Burganlage stammt aus dem 13.Jh. und war seit 1330 Sitz des landesfürstlichen Gerichtes Naudersberg und des Bezirksgerichtes Nauders.

Mehr »

Ötztaler Freilichtmuseum Längenfeld-Lehn

Das Freilichtmuseum in Längenfeld-Lehn besteht aus acht Gebäuden, in deren Mittelpunkt ein 1677 erbautes Bauernhaus steht. In den getäfelten Stuben werden Gegenstände gezeigt, welche die ehemaligen BewohnerInnen benutzt haben, von einer Kraxe von 1699 bis Werkzeuge zur Flachsherstellung.

Mehr »

Heimatmuseum und Museumsgalerie Tarrenz

Alt und neu - das ist das Motto in Tarrenz: alte Artefakte aus dem Volksleben und neue Produkte junger Künstler.

Mehr »

Ehrwalder Heimatmuseum

Das Museum wurde 1984 eröffnet und zeigt neben altem bäuerlichen Gebrauchsgut, Werkzeugen für die Holzarbeit auch Pfeifenspitzen aus Horn.

Mehr »

Heimatmuseum Tannheimertal

Das Heimatmuseum befindet sich beim "Stöffler" in Tanhheim. In den Räumen sind Gegenstände des einstigen täglichen Lebens ausgestellt.

Mehr »

Bergbauernmuseum z'Bach

Das Bergbauernmuseum z'Bach ist in einem mehr als 200 Jahre alten Bauernhof untergebracht. Dieser befand sich im Besitz der Herren von Kundl, der Herzöge von Bayern, der Habsburger und schließlich der Familie Marberger, dem Kellerwirt in Oberau.

Mehr »

Heimatmuseum Rietz

Das Heimatmuseum Rietz wurde 1983 in der Volksschule eingerichtet. Fotos veranschaulichen die Chronik sowie Kunstgeschichte des Ortes.

Mehr »

Das Rablhaus - Weerberg

Ein altes Alpbacher Wohnhaus mit Rauchkuchl, Stube, Werkzeugkammer etc. lädt zum Besuch ein.

Mehr »

Bergbau- und Heimatmuseum Jochberg

Jochberg war vor allem ein Knappendorf. Der Kupferbergbau reichte bis in die Bronzezeit zurück. Einen weiteren Höhepunkt erreichte er um 1500.

Mehr »

Bauernhausmuseum Hinterobernau

Nicht nur ein einzelnes Bauernhaus, ein ganzes Ensemble erwartet den Besucher in dieser alten Bauernwelt

Mehr »

Der Ölschlag "Schweigermühle" in Kirchberg

Mühlen gibt es viele in Tirol - die "Schweigermühle" mahlte aber kein Korn, sondern Leinsamen.

Mehr »

Heimatmuseum Kirchdorf (Metzgerhaus)

Rund um Arbeit, Leben und Volksfrömmigkeit dreht sich das Museum im typischen Unterinntaler Einhof.

Mehr »

Fasnacht- und Heimatmuseum Noaflhaus in Telfs

Das Schleicherlaufen, einer der größten Fachsnachten Tirol, steht mit seinen Figuren im Mittelpunkt des Museums...

Mehr »

Heimatmuseum Holzgau

Das Museum befindet sich in einem reich mit Fresken geschmückten Doppelhaus, dessen Besitzer ein in Holland zu Wohlstand gelangter Händler aus Holzgau war.

Mehr »

Heimatmuseum Fügen

In einem der ältesten Gebäude von Fügen wurde 1979 das Museum eingerichtet, das Volkskultur und Brauchtum im Zillertal veranschaulicht.

Mehr »

Bergbauernmuseum "Ropferhof" in Telfs

Geräte und Werkzeuge spiegeln Arbeit und Leben der Bauern in vergangenen Zeiten wider.

Mehr »

Museum Jenbach

Das Jenbacher Museum befindet sich in einem ehemaligen Fuggerhaus aus dem 15. Jh. und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Mehr »

Gemeindemuseum Absam

Die Gemeinde Absam präsentiert sich in ihren Besondernheiten in Geschichte, Kultur und Sport.

Mehr »

Heimatmuseum auf Schloss Freundsberg, Schwaz

Das Schloss Freundsberg war Stammsitz der Ritter von Freundsberg. Die Burg entstand um 1150, die Kapelle wurde 1177 geweiht.

Mehr »

Museum der Stadt Kitzbühel

Das Museum der Stadt Kitzbühel wurde erst vor kurzem neu eröffnet. Es ist im Südturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung und im anschließenden ehemaligen Getreidekasten, eines der historisch wertvollsten Gebäude der Stadt, beheimatet.

Mehr »

Museum im Ballhaus in Imst

Der Name bezieht sich auf die ursprüngliche Nutzung des Hauses als Warenlager, die auf das Mittelalter zurückgeht. Heute wird in den Räumen die Geschichte von Imst und deren BewohnerInnen erzählt.

Mehr »

Kalser Heimatmuseum

Kultur- und Naturgeschichte wird einem in dem anheimelnden Museum nahegebracht - mit Glockenklang zum Auftakt!

Mehr »

Museum Thurnfels

Die Familie Thurnfels besaß ab dem frühen 17. Jahrhundert für ca. 100 Jahre den Turm zu Völs, in dem heute das Museum untergebracht ist. Im Museum wird die Geschichte des Ortes gezeigt.

Mehr »

Heimatmuseum Matrei i. Osttirol, "Medaria"

Anhand der unterschiedlichsten Exponate wird die Geschichte der Marktgemeinde Matrei und seiner BewohnerInnen erzählt.

Mehr »

Heimat- und Krippenmuseum in Zirl

Die umfangreiche Krippensammlun bildet den Kern dieses Museums. Dokumentation rund um die Gemeindegeschichte runden es ab.

Mehr »
Akteure